Preisverteilung Ortsschülerschitag und Vereinsmeisterschaft

Am Sonntag, den 26. Feber wurde am Rangger Köpfl unsere alljährliche Vereinsmeisterschaft ausgetragen, bei der die Vereinsmeisterin und der Vereinsmeister ermittelt wurden.

Bei dichtem Nebel und Schneefall musste zuerst einmal die Rennstrecke mit dem Ratrak von dem Neuschnee befreit werden, ansonsten wäre an ein Rennen nicht zu denken gewesen. Nach einer kleinen Verschiebung und unzähligem Durchrutschen konnte das Rennen um 11. Uhr nun endlich beginnen. Am Start konnte man nur omnicef das 1. Tor erkennen und so kämpften sich 45 TeilnehmerInnen durch den Nebel die Rennstrecke hinunter, wobei die Sicht im unteren Teil etwas besser wurde. Zum Glück kamen alle RennläuferInnen unverletzt ins Ziel. Da sich das Wetter Carafate generic nicht wesentlich verbessert hat, haben wir aus Sicherheitsgründen auf einen 2. Durchgang flagyl verzichtet. Es wurde nur der 1. Durchgang gewertet und somit stand auch fest, wer nun den Sprung auf das oberste Podest geschafft hat.

Jetzt verlagerte sich alles in das Peter-Anich-Haus, wo um can lipitor cause weight gain 16.00 Uhr die Preise für den Ortsschülerschitag von unserer Frau Bürgermeisterin Johanna Obojes-Rubatscher und dem Gesamtsportvereinsobmann Christian Schöpf überreicht wurden. Alle Kinder und Schüler waren schon sehr gespannt, welche Plätze sie erreicht haben. Bernadette Lorenz und Michael Spiegl holten sich den Tagessieg. Leider hat sich Michi bei den Tiroler Schülermeisterschaften generic lipitor am Patscherkofel am Knie verletzt und so konnte er nur hinkend seinen Preis entgegennehmen. Auf diesem Wege wünschen wir Dir, lieber Michi, gute Besserung und eine rasche Genesung, damit Du bald wieder durch die Tore rauschen kannst!

Anschließend fand um 17.30 Uhr die Preisverteilung von der Vereinsmeisterschaft mit den Mannschaftswertungen statt. Mit Ruth Lorenz-Plunser und Benjamin Prantner haben sich die amtierenden Vereinsmeister von 2011 auch heuer wieder durchgesetzt. Bei den Mannschaften (mind. 4 Teilnehmer in der Wertung) legte das Team von den Fußballern die schnellste Zeit vor. Aus der langsamsten und der schnellsten Mannschaft wurde dann die Durchschnittszeit ermittelt und welche Mannschaft am nähesten an diese Zeit herankommt, hat gewonnen. Von den 9 Teams erreichte den obersten Podestplatz die Mannschaft „MGV Sänger + Plattler“ mit Verena Ertl, Bettina + Theresa Lorenz sowie Hubert Triendl.

Wir gratulieren allen TeilnehmerInnen und hoffen auf eine zahlreiche Teilnahme im nächsten Jahr!

Ortsschülerschitag 2012

E_VM2012_Klassen

E_VM2012_vereinsmeisterwertung

E_VM2012_Mannschaftswertung


Kommentare abonnieren Kommentare

Einen Kommentar hinzufügen



© Copyright 2018 SVO-Schi Impressum