Lorenz Bernadette 2-fache Tiroler Schülermeisterin

Die diesjährigen Tiroler Schülermeisterschaften Sport 2000 fanden vom 21.2.–23.2.14 in Jerzens / Hochzeiger statt. Ein großes Lob an den durchführenden Verein SV Arzl der an allen drei Tagen für einen reibungslosen Ablauf sowie perfekte Pistenbedingungen sorgten, die einer Tiroler Meisterschaft würdig war. Auch die sehr selektiven gesteckten Läufe, verlangten den ca. 180 LäuferInnen so ziemlich einiges ab, die sich teilweise auch in den Ausfällen wiederspiegelte.

Mit der Sonne um die Wette strahlte an diesem Wochenende Lorenz Bernadette, die sich mit heraussragenden Leistungen zur 2-fachen Tiroler Meisterin in Slalom und Super-G kürte. Diese Superergebnis wurde noch durch einen 3. Rang im RTL sowie der Sieg in der Kombinationswertung abgerundet. —> Gewaltig Bernie, herzliche Gratulation an die Tiroler Meisterin —->

Am Freitag stand bei Kaiserwetter der Slalom auf dem Programm. Den Grundstein für den Meistertitel legte Bernadette bereits im 1. DG mit einer klaren Bestzeit. Im 2. DG genügte die zweitbeste Zeit. Mit über einer Sekunde Vorsprung sicherte sie sich überlegen erstmals den Tiroler Meistertitel im Slalom.

Leider nicht so gut ging es den anderen SVO-LäuferInnen. Bereits im ersten Durchgang ausgeschieden sind Oberdanner Anna sowie Julian Ostermann. Mit zwei fehlerhaften Läufen und unter ihren Wert geschlagen geben mussten sich die

http://dancedesk.pl/fsa/buy-zithromax/http://www.oasiq.com/xah/donde-comprar-viagra-en-mexico.php

anderen Läuferinnen.

Ergebnisse SL: 16. Oberdanner Sophia, 17. Spiegl Melanie, 26. Plunser Emma

Ergebnisliste Slalom: 1SL_16664_10001

Der zweite Tag präsentierte sich mit leichtem Schneefall und Nebel, der sich im Laufe des vormittags verzog.Der Veranstalter hatte keine Mühen gescheut und zwei RTL-Läufe gesteckt, die die LäuferInnen vor einer großen Herausforderung stellte. Mit einem Meistertitel fährt sich leichter und so konnte Lorenz Bernadette auch an diesem Tage einen weiteren Podestplatz einfahren. Im ersten DG noch auf Rang 4 verbesserte sie sich mit einer guten Fahrt noch auf den 3. Rang.

So wie am Vortag, lief es für unsere anderen Rennkids auch an diesem Tage nicht viel besser. Plunser Emma schied bereits im ersten DG aus. Einen weiteren Ausfall gab es im zweiten durch Melanie Spiegl.

Ergebnisse RTL: 14. Oberdanner Anna, 25. Oberdanner Sophia, 27. Ostermann Julian

Ergebnisliste RTL: 1RTL_16665_10001

Zum Abschluss der Tiroler Meisterstaften stand heute noch ein Super-G auf dem Programm. Die Rennpiste auf dem Hochzeiger zeigte sich bei herrlichen Winterwetter von seiner besten Seite. Jetzt hieß es noch einmal Kräfte mobilisieren um den Kurs so gut wie möglich zu meistern. Wie heißt es so schön, “wenns läuft, dann läufts”. So auch Lorenz Bernadette, die an diesem Tage nicht zu schlagen war und sich einen weiteren Tiroler Meistertitel im Super-G holte und sich ab heute 2-fache Tiroler Schüler-Meisterin nennen darf. —->GRATULATION <—

Auch am letzten Tag blieben wir von den Ausfällen nicht verschont. Leider davon betroffen waren Oberdanner Anna und Julian Ostermann.

Ergebnisse: 23. Oberdanner Sophia, 26. Plunser Emma

Ergebnisliste Super-G: SG_16666_10001

Nächste Woche geht es für Lorenz Bernadette zu den österreichischen Schülermeisterschaften nach St. Lamprecht / STMK., wo es gilt ihre Titel im RTL und Super-G zu verteidigen.

Viel Glück , alles Gute und gib Gas.!!

Wir wünschen unserem heutigen Geburtstagskind — Plunser Hermann — alles, alles Gute!!!

 


Kommentare abonnieren Kommentare

Einen Kommentar hinzufügen