Flutlichtspektakel in Oberperfuss!

„red course ready, blue course ready – attention – GO“ — Ganz unter dem Motto „NightRace“ ging es vergangenen Freitag am Rangger Köpfl zur Sache. Dank dem Hauptsponsor BAUPULS fanden bereits am Nachmittag die diesjährigen Ortsschülermeisterschaften als Parallelrennen statt, bevor dann am Abend für die Erwachsenen zum 1. Oberperfer NightRace  geladen wurde. Auch dieses fand unter Flutlicht als Parallelevent statt. Das Starterfeld reichte bei der ersten Auflage bereits von Kelchsau bis ins Pitztal, natürlich waren vor allem die Oberperfer stark vertreten. Schließlich wurden die Teilnehmer und Teilnehmerinnen von niemand geringeren als dem ehemaligen FIS-Renndirektor Günter Hujara in die Startanlage eingeschult. Danach mussten die folgenden 15 Tore sowohl auf dem roten als auch auf dem blauen Kurs schnellstmöglich absolviert werden, bis dann im KO-Modus die Sieger festgestanden sind. Hundertstelkrimis waren auf den beiden gleich schnellen Kursen vorprogrammiert. Ein tolles Event, welches auch in Zukunft noch viele Möglichkeiten bieten wird! Als erstes in die Geschichtsbücher durften sich folgende Sieger eintragen:

NightRace-Meisterin2020:
VENIER Bianca
Vize-Meisterin:
MEHNERT Zoe

NightRace-Meister2020:
SPIEGL Michael
Vize-Meister:
MELMER Florian

Ortsschülermeisterin2020:
LORENZ Riccarda
Vize-Meisterin:
MAIR Lena

Ortsschülermeister2020:
KOFLER Philipp
Vize-Meister:
PÖLL Valentin

Wir gratulieren allen Teilnehmern herzlich und möchten uns ebenfalls bei allen Helfern, Sponsoren und speziell den Bergbahnen Oberperfuss für die Unterstützung bedanken!
Als nächstes freut sich der SV Oberperfuss gemeinsam mit dem SC Silz am 1. und 2. Februar die ÖSTERREICHISCHEN Meisterschaften der HERREN (Jugend/GS-SL) aus zu richten zu dürfen!

Hier gibt es die Ergebnisliste:
https://sv-oberperfuss.at/schi/ergebnisse/


Kommentare abonnieren Kommentare

Einen Kommentar hinzufügen