Mountainbikeausfahrt auf die Marienbergalm

 

Unser Ziel bei der Mountainbikeausfahrt, unter der Leitung von Hans Riegler, am vergangenen Samstag, war die urige Marienbergalm mit der schönen Kapelle nebenan auf einer Seehöhe von 1.622m unterhalb vom Marienbergjoch.

Aber bevor wir die prächtige Almlandschaft zwischen Handschuhspitz und Grünbergspitze erreichten, mussten wir schon kräftig in die Pedale treten: 12 RCO´ler starteten die Tour von Oberperfuss und radelten gemeinsam über den Inntalradweg nach Telfs, wo wir auf den Rest der RCO-Truppe, die mit dem PKW nach Telfs fuhren, trafen. Dann ging´s zügig über den Bergdoktorweg die ersten 600Hm bergauf zum Gasthof Arzkasten in Obsteig. Von dort hieß es noch einmal kräftig durchatmen, denn nun hatten wir den ersten wirklich richtig steilen Anstieg zu absolvieren. Nach ca. 2 schweißtreibenden Kilometern, ließ das Gelände zu, dass man sich wieder etwas erholen konnte. Nach diesem moderaten Teilstück nahmen wir den letzten ebenfalls sehr steilen Abschnitt, die Alm bereits vor Augen, in Angriff.

Einige RCO´ler ließen es sich nicht nehmen, auch noch die letzten 160Hm auf das Marienbergjoch zu überwinden. Übrigens: dieses Joch ist ein direkter Übergang aus dem Inntal ins Ehrwalder Becken und somit der kürzeste Weg aus dem Inntal ins Außerfern.

Gemeinsam genossen wir dann auf der Terrasse der Marienbergalm ein kleines Mittagessen und erfrischende Getränke, bevor wir den Heimweg gestärkt wieder antraten. In Unterperfuss, im schönen kühlen Garten der Branger Alm, belohnten wir uns noch mit dem ein oder anderen Bierchen oder auch mit einem Eis.….….……

Fazit: Unser Ausflug auf das Mieminger Sonnenplateau bzw. in die Mieminger Berge mit 94 Gesamtkilometern und 1.500 Hm war super!

Danke, lieber Hans, für´s Vorfahren der Tour und für die Organisation.

 


Kommentare abonnieren Kommentare

Einen Kommentar hinzufügen



© Copyright 2020 SVO-Rad Impressum