Kasern — Talschluss des Schmirntals

 

Das Wetter am Morgen passte — die Temperaturen — naja.….….… Aber das hielt die fleißigen Radler des RCO nicht ab, bereits um 08:30 Uhr von Kematen/Bäcker Ruetz die geplante Tour nach Kasern zu starten.

Obman Klaus Haider staunte nicht schlecht, dass sich zur 1. Rennradausfahrt dieser Saison sage und schreibe 25 TeilnehmerInnen eingefunden haben. (davon 5 Damen!)

Zunächst bewegte sich der ganze Dross Richtung Innsbruck. Von dort radelten wir über den Bergisel und die alte Brennerstraße bis nach Stafflach. Zum Glück meinte es der Wind mit uns gut, daher erreichten wir unsere Abzweigung Richtung Schmirntal recht zügig. Jetzt hieß es für jeden sein Tempo zu finden, um die ersten, recht steilen Kilometer nach der Ortschaft St. Jodok in Angriff zu nehmen. Nach dieser “zahnigen” Passage, wurde das Höhenprofil wieder anschmiegsamer und unser Ziel in Innerschmirn — das Alpengasthaus Kasern auf 1.618 m ü. M — mit herrlichem Blick auf den Olperer, rückte immer näher.

Dort angekommen, stürmten wir die Gaststube, denn die herrschenden Temperaturen und der Wind ließen eine Rast auf der Terrasse leider nicht zu. Offenbar hat man am Pfingstsamstag noch nicht mir einem solchen Ansturm in der Gaststätte gerechnet. Der gute Kuchen war in Kürze ausverkauft. Doch keine Angst, es musste trotzdem niemand verhungern 🙂

Gestärkt und halbwegs aufgewärmt trat der RCO-Zug die Rückfahrt an. Wir wußten, es gibt auch eine alte Straße, die wir ursprünglich hinaufradeln wollten.….….….Bei der sehr steilen Abfahrt über dieses Sträßlein, erkannten wir schnell, dass diese nur zum langsamen Runterollen taugte!

Ein Danke an:

  • Tempomacher Hans Riegler und Helli Praxmarer, sowie Mario Herburger, die unsere “Karawane” super durch das Wipptal hinein bzw. herausführte.
  • Unserem Paparazzi Peter Wober, der Klaus beim Fotografieren unterstützte — gar nicht einfach, bei so einer großen Gruppe.

Besonders gefreut hat uns, dass Veronika Schlögl als Gastfahrerin erstmalig mit von der Partie war.

Zum Vormerken: Die nächste Ausfahrt des RCO ist wieder eine Rennradausfahrt, sie führt uns ins schöne Tiroler Unterland zu den Reintalerseen bzw. Mariastein. (siehe Tourenplan — auf dieser Seite ganz oben)

Hier wie gewohnt ein paar Impressionen:


Kommentare abonnieren Kommentare

Einen Kommentar hinzufügen



© Copyright 2020 SVO-Rad Impressum