Erste Ausfahrt – Einradeln – nix für Oster –äh Weicheier

Am Karsamstag, mit einwöchiger, wetterbedingter Verspätung, war es endlich soweit: Die erste Ausfahrt, unser traditionelles Einradeln, konnte stattfinden.

Naja, die Temperaturen waren nicht gerade frühlingshaft oder gar einladend, dennoch ließen es sich 16 RCO´ler nicht nehmen, die „Oberlandschleife“ Kematen – Haiming- Mötz-Locherboden-Mieming –Telfs – Kematen zu drehen.

Doch die vermeintliche „Kaffeklatsch Runde“ entpuppte sich als Runde für „Hartgesottene“. Der Wind war derart stark und böig, dass man sich teilweise am Rad festkrallen musste, um nicht samt Rad davon gefegt zu werden. Doch wir ließen uns nicht beirren und kurbelten uns mit viel Elan und einem angeregtem „Radhoangert“ (man hat sich ja nach dem Winter so einiges zu erzählen) durch diese Windlotterie. Einige ließen den ersten gemeinsamen Radnachmittag noch bei Kaffee und etwas Süßem beim Bäcker Ruetz in Kematen ausklingen, um dann gestärkt nach Hause zu radeln.

 


Kommentare abonnieren Kommentare

Einen Kommentar hinzufügen



© Copyright 2022 SVO-Rad Impressum