Brixen — PLOSE SKIUPHILL 2014

Freitag 24.01.2014. Südtirol ist ein sehr guter Boden für unsere RCO Skitourenrennläufer. Eine starke Leistung bot das RCO TRIO beim PLOSE SKIUPHILL — ein Skitourenrennen, das mit seinen 1400 Höhenanstieg zu einem der  längsten Rennen in dieser Kategorie zählt. (Distanz 6,5km)

Erneut stark besetzt war das Starterfeld – 127 StarterInnen – stellten sich dieser Herausforderung.

Und erneut landete das Duo Praxmarer Helli/Herburger Mario mit lediglich 12sec Zeitdifferenz auf den Rängen 31 bzw. 32 der Gesamtwertung. Den tollen Erfolg rundete Peter Wober mit Rang 72 ab!

Lediglich knappe 9 Minuten mussten Helli und Mario auf den derzeit „alles gewinnenden“ Südtiroler Götsch Philipp aufreißen lassen.

Laufzeiten:

Götsch                 56:51,8

Praxmarer          1:06,27

Herburger          1:06,39

Wober                 1:14,39

 

Bravo Leute.

HERZLICHE GRATULATION ALLEN DREI

Ergebnisliste GESAMT: http://www.sv-gossensass.org/wp-content/uploads/2014/01/sesso.pdf


Kommentare abonnieren Kommentare

1 Kommentar


gratulation enk 3en, top zeiten !!

lg Holzi 🙂

1
Markus Holzknecht hat diesen Kommentar hinzugefügt am 27.01.14 um 09:09

Einen Kommentar hinzufügen



© Copyright 2022 SVO-Rad Impressum