Heimsieg gegen Fritzens

Am Samstag bekamen die Zuschauer beim Meisterschaftsspiel gegen Fritzens viele Tore zu sehen. Das Endergebnis gegen Fritzens lautet 7:4 nach 90 Minuten.

In der ersten Halbzeit konnte Daniel Degenhart, Johannes Eichinger (2x), David Haller und Alexander Fagschlunger die Jungs mit 5:1 in Führung bringen.

Nachdem Noah Heis in der 79. Minute das Tor zum 6:1 schoss, schien die Partie gelaufen zu sein. Jedoch wurde es in den letzten Minuten fast noch einmal spannend, als der Gegner in 3 Minuten auf 6:4 herankam. In der 90 Minute gelang es Youngster Noah Heis den Torjubel der Gäste ein Ende zu setzen und schoss das Tor zum 7:4.

Unsere Jungs spielten erstmals mit den neuen Dressen. Ein großer Dank gilt an dieser Stelle unserem Hauptsponsor Weber Beton Logistik GmbH.

 

Auch unsere U16 und U18 konnte an diesem Wochenende Punkten:

SPG Melach U18 : SPG Innsbruck West 2:0

Seefelder Plateau : SPG Melach U16 1:3

 


Kommentare abonnieren Kommentare

Einen Kommentar hinzufügen



© Copyright 2019 SVO-Fußball Impressum