NÖM Kids Cup 2014

Gestern Dienstag, 11.02., kam der NÖM Kids Cup 2014 in Form eines Mini-Crosses auf der Seewaldalm zur Austragung, da dieser aufgrund der milden Temperaturen in die Semesterferien verlegt werden musste. Ich glaube, alle Beteiligten haben gezittert, ob sich dieses Rennen auch wirklich ausgehen wird, jedoch der SK Telfs hat wieder eine super Leistung erbracht und ein tolles Rennen veranstaltet. Es präsentierte sich für diese Verhältnisse eine sehr gute Piste mit einem Slalomteil (eng gesteckte RTL-Tore) am Anfang, der dann in einen RTL überging und einige Wellen bzw. Geländekuppen und einen tollen Sprung beinhaltete. Aber auch die eine oder andere Tücke war in diesem Lauf versteckt, so dass einige Läufer mit einem Ausfall bzw. Torfehler bezahlen mussten. Da dieser Bewerb auch zum Bezirkscup gezählt wird, haben sich 4 Kids vom SVO an den Start gemacht, um sich unter den 293 Startern beweisen zu können. Nach einer längeren und genauen Besichtigung mit unserem Trainer Seby, ging es dann um 10.00 Uhr los. Zuerst war es noch recht bewölkt, das sich aber im Laufe des Rennens immer mehr besserte und schließlich kam die Sonne zum Vorschein.

Unsere Schikids haben sich tapfer geschlagen, konnten aber jedoch keine Top 10 Platzierung erreichen. So sind sie auch leider nicht in den Genuss gekommen, einen Preis von dem ehemaligen Spitzen-Schiass Stefan Eberharter überreicht zu bekommen.

Aber nicht traurig sein, bei so einem großen Rennen mit so vielen Teilnehmern, kann man nicht immer vorne mit dabei sein. Jedoch heute war ja schon das nächste Rennen vom Bezirk Innsbruck-Nord, wo die Karten neu gemischt wurden.

Hier noch die Platzierungen von unseren Kids

Marie Kastner — 16. Rang       Alena Spiegl — 21.Rang      Tobias Obkircher — 29. Rang und  Hanna Kastner — 21. Rang

Ergebnisliste: NÖM Kids Cup Seewaldalm


Kommentare abonnieren Kommentare

Einen Kommentar hinzufügen