Köpfl3er mit 62 Teams und tollen Bedingungen!

Bereits zum 2. Mal fand am Sonntag der Oberperfer Köpfl3er statt und wurde gemeinsam vom SV Oberperfuss & dem Team der Laufgemeinschaft Run&Fun Oberperfuss durchgeführt. Nicht weniger als 62 Mannschaften mit jeweils 3 Teilnehmerinnen und Teilnehmern fanden sich am Rangger Köpfl ein und wurden mit einem coolen Rennen und sehr gutem Wetter belohnt. Dabei musste auch dieses Jahr wieder in 3 Disziplinen als Mannschaft um Bestzeiten gefahren werden. Den Auftakt machten die Skifahrer, welche dieses Mal direkt von der Riepe aus starteten und gut 30 Tore überwinden mussten, bevor dann an den Rodler übergeben wurde. Dieser musste die Rodelbahn auf gut 2 Kilometern Länge abrodeln bevor dann erneut eine Übergabe an die Tourengeher anstand. Diesmal bergauf standen noch gut 200 Höhenmeter an, bevor dann der finale Zieleinlauf auf der Terrasse des Restaurants Sulzstich gelang und die Teilnehmer in Empfang genommen wurden. Die Auswertung erfolgte nach Punkten in den jeweiligen Kategorien Weiblich, Mixed und Männlich. Somit fällt keiner Disziplin eine größere Gewichtung zu und als Mannschaft musste man in allen 3 Kategorien gut punkten um um den Sieg ein Wörtchen mit zu reden.

Am besten gelang dies:

(W) 1 RCO-Girls: Triendl Andrea — Riegler Daniela — Haider Simone
(W) 2 die jungen Hörtnagl´s: Hörtnagl Matthäa — Hörtnagl Lydia — Hörtnagl Franziska
(W) 3 Run&Fun FrauenFlowerPower: Juen Melanie — Weber Andrea — Kammerlander Ursula

(MX) 1 SK Lieren: Venier Bianca — Ebner Daniel — Knapp Daniel
(MX) 2 Team Augment: Lassnig Lucia — Unterweger Alexander — Wilberger Bruno
(MX) 3 RCO Köpfl-Express: Spiegl Melanie — Giner Hans — Riegler Hans

(M) 1 die 3 Wundertüten: Nachtschatten Christoph — Leitner Elmar — Brandtner Thomas
(M) 2 Immer Vollgas Messe IBK: Hauser Helmut — Rainer Markus — Salchner Bernhard
(M) 3 Team Sellraintal: Kirchmair Stefan — Holzknecht Marco — Baumann Gerhard

Auch die Einzelwertungen wurden prämiert:
Siegerin/Sieger Einzelwertung Schi:
Spiegl Melanie / Nachtschatten Christoph

Siegerin/Sieger Einzelwertung Rodel:
Hujara Maike / Leitner Elmar

Siegerin/Sieger Einzelwertung Tour:
Kammerlander Ursula / Kreidl Klaus

Der Wanderpokal wurde ebenfalls erneut vergeben und wird immer an jenes Team weitergereicht welches die meisten Gesamtpunkte erzielt (bei Punktegleichheit gewinnt jene Kategorie mit mehr Mannschaften am Start). Nachdem im vergangenen Jahr das Team Schlosserei Larl mit Bucher Gerald, Larl Mario und Schlögl Michael die Trophäe für sich beanspruchen durfte, schaffte es in diesem Jahr das Damen-Team der RCO-Girls mit Triendl Andrea, Riegler Daniela und Haider Simone!

Jede Teilnehmerin & jeder Teilnehmer wurde ebenfalls mit einer Thermostrinkflasche belohnt, diese wurden von Stephanie Venier und unserer Bürgermeisterin Johanna Obojes-Rubatscher überreicht, welche es sich nehmen ließen bei der Preisverteilung mit zu helfen! Vielen Dank allen Helfern, unseren Sponsoren, speziell unserem Hauptsponsor Andreas Staudinger (Deutsche Vermögensberatung) und den Bergbahnen Oberperfuss!

Der Termin für den nächsten Köpfl3er (dieser findet immer am 1. Sonntag im März statt) steht ebenfalls fest: 07-03-2021 – also gleich vormerken 😉

Danke unseren tollen Fotografen für die Fotos, hier gibt es den Link zur Dropbox und den Bildern von Maria Rubatscher: https://www.dropbox.com/sh/5492tlox7cnphru/AACV_kTyPLh63EMzqTPrqnQta?dl=0

Hier geht es zu den Ergebnislisten:
https://sv-oberperfuss.at/schi/ergebnisse/


Kommentare abonnieren Kommentare

Einen Kommentar hinzufügen