Rennergebnisse zum Nachholen

Auch unsere Rennfahrer sind aktiv – daher hier an dieser Stelle ein paar Worte zu unseren RCO´lern, die sich unlängst im Wettkampf gemessen haben.

Vergangenen Freitag (3.7.2015) fand die traditionelle HINTERHORN CHALLENGE statt.

Auf der 6,1 km langen Bergstrecke von der Mautstation (Gnadenwald) bis hinauf auf die Hinterhornalm waren 2 RCO’ler  mit dabei! Mario Herburger (29:38;33) landete in der Sportklasse 3 auf Rang 6. Noch besser lief es unserem Peter Wober (29:15;21) – in der selben Klasse erreichte er mit Rang 3 gar einen Stockerlplatz!

Ergebnisliste: http://media.wix.com/ugd/04b5cd_6c8db1589ac84f17ba1bd6492cb0f5fb.pdf

 

Schon vor etwas längerer Zeit (Anfang Juni) fand das IVB Einzelzeitfahren (5,2 km, 260 Hm), von Unterperfuss (Brangeralm) bis Ranggen statt! Ein sehr starkes Starterfeld unterstrich die Beliebtheit dieses Berwerbes in der Rennszene. Auch hier waren 2 RCO´ler am Start. Peter Wober landete mit einer Rennzeit von 12:59;73 auf Rang 17 in der Gesamtwertung. Helli Praxmarer erreichte mit 13:22;88 den 30. Rang!

Allen 3 genannten herzliche Gratulation!

 


Kommentare abonnieren Kommentare

Einen Kommentar hinzufügen



© Copyright 2022 SVO-Rad Impressum