Einladung zur Saisonabschlussfahrt der Biker

Die Temperaturen sinken und die Tage werden kürzen, somit neigt sich die heurige Radsaison dem Ende. Mit der, für kommendes Wochenende geplanten Abschlusstour setzten die Biker noch ein Zeichen des letzten Aufbäumens in der heurigen Saison. Das diesjährige Ziel liegt in Bayern und lautet Kochelsee.

Wir treffen uns mit unseren Drahteseln am Samstag, den 21.09.2013, um 06.50 Uhr beim Bahnhof in Kematen. Von dort reisen wir mit dem Zug nach Kufstein, wo wir auf zwei Räder umsteigen. Dann geht es Richtung Thiersee-Landl. Kurz nach der deutsch-österreichischen Grenze folgen wir einem schönen Forstweg nach Rottach-Egern am Tegernsee. Hier wäre eine Mittagspause eingeplant. Gut gestärkt geht es dann weiter nach Badwiessee und Bad-Tölz. In der Thermenstadt angelangt, haben wir uns ein “Kännchen Kaffee” verdient. Anschließend führt uns die Tour weiter nach Bad Heilbrunn, Bichl und Benediktbeuern zum Etappenziel, dem Kochelsee. Genächtigt wird in der Ortschaft Kochel am See. Den ersten Radtag lassen wir mit Bier und Weißwurst beim dortigen Oktoberfest des FC Kochel ausklingen! Am Sonntag starten wir nach einem reichhaltigen Frühstück um etwa 09.00 Uhr wieder Richtung Heimat. Und zwar zuerst zum Walchensee, den wir umrunden werden, und dann über den Radweg weiter nach Mittenwald. Dort können wir bei einer Pause nochmals bayrische Spezialitäten verkosten. Anschließend geht es über Scharnitz, der Bodenalm, Seefeld, Auland, Leibling und dem Inntal wieder zurück nach Oberperfuss.

Auf dieser Strecke sind Samstag und Sonntag jeweils 90km und ca. 1.000Hm zu bewältigen. Auch heuer wieder ist für ein Begleitfahrzeug, das zugleich als Kleidertransport dient, gesorgt (Beladung erfolgt am Freitag abend!!!). Bei Interesse an dieser wunderschönen Abschlussfahrt teilzunehmen, bitte sich wegen der Vorreservierungen der Zugkarten bis spätestens Freitag Mittag bei Manni unter Telnr. 0664/1636483 melden.…danke!

Auf eine tolle, teilnehmerreiche und unfallfreie letzte Bikeausfahrt 2013.….

 


Kommentare abonnieren Kommentare

Einen Kommentar hinzufügen



© Copyright 2022 SVO-Rad Impressum