Die neuen Dressen beim Fotoshooting und auch schon im Renneinsatz

Vor kurzem war es soweit….“druckfrisch“ und pünktlich zu Beginn der neuen Rennsaison trafen die neuen Dressen der Firma Cuore bei uns ein.

Fesch, von bester Qualität und mit einem gewissen Wiedererkennungsfaktor in Bezug auf unser Vorgängermodell, konnten sich viele RCO Mitglieder bei der “Ausgabe” und dem schnell organisierten Fototermin, über die neuen Trikots und Hosen schon richtig freuen.

Die Feuertaufe erhielten die Dress bereits am vergangenen Wochenende beim Achensee-Radmarathon, der die Starter vom Achensee durchs Inntal, Buchen (Telfs), Leutasch , Sylvensteinsee wieder zum Ausgangspunkt führte!

Gut, dass der  vorhergesagte Regen nicht eingetroffen ist. Somit musste die „Forderung“ des Obmannes Othmar nicht umgesetzt werden. Zur Schonung des neuen Outfits hätten die RCO Starter (Herburger Mario, Hufnagl Gerhard und Praxmarer Helli) das Rennen auf der Stelle müssen abbrechen.  😉

Nein, Spaß bei  Seite, ausgezeichnet ist es ihnen ergangen, da wird wohl nicht die neue Dress ausschlaggebend gewesen sein, sondern deren, zum Teil in Mallorca erlangte, sehr gute Form.

Mit knappen 6 Minuten Rückstand auf den Sieger Nösig Emanuel (union-sporthuette.at) kamen Hufnagl Gerhard und Praxmarer Helli sozusagen zeitgleich, mit einer Zeit von 4:23:33 ins Ziel. Das ergab die Ränge 45 bzw. 47. Lediglich 10Minuten später passierte auch Mario Herburger die Ziellinie (4:33:54/Rang 124).

Ergebnisse: http://smc.co.at/html/newCMS/results/911.pdf

Super Burschen,….. ein geglückter Start in die neue Saison, ob da nicht doch die neuen Renndressen das ihre dazu beigetragen haben….??

Wie auch immer, der RCO wünscht euch jedenfalls alles Gute für die neue Saison…und ganz wichtig;  vor allem unfallfrei soll sie auch bleiben,….die Saison 2013.

DSC_5955neu

Achensee-Radmarathon:

Foto 1 Foto 2 Foto 3 Foto 4


Kommentare abonnieren Kommentare

Einen Kommentar hinzufügen



© Copyright 2022 SVO-Rad Impressum