Die Biker unterwegs im Gerlosgebiet.….

Um ca 8:00 brachen wir, ausgehend vom Parkplatz Zillertal Arena, zu unserer Tour auf. Wir, das sind: Hildegard u. Hans, Gerda, Elmar, Daniel u. Rupert.

Zum Aufwärmen nutzten wir eine kleine Runde durch Zell am Ziller. Gut eingefahren, nahmen wir die ersten, recht anspruchsvollen 800 hm auf Asphalt nach Gerlosberg in Angriff. Von dort führte uns ein Forstweg weitere 500 hm unserem ersten Etappenziel der Kreutzwiesenhütte entgegen. Nach 2,5 Stunden und 1350 hm erwarteten uns in der Hütte sehr leckerer Kaffee und Kuchen. Gestärkt pedalierten wir schön gemütlich weiter, vorbei an einigen Almen und einer wunderschönen Fernsicht über die Zillertaler Berge bis in den Pinzgau. Der Wettergott meinte es am Samstag wirklich gut mit uns! Nach etwa einer Stunde feinem Radeln auf dem Höhenweg mussten wir nochmals einen ca. 350 hm langen, recht knackigen Anstieg bewältigen — wir erreichten den höchsten Punkt der Tour mitten im Schigebiet „Gerlos”.

Der Ausblick war einfach SUPER. Noch einGruppenfoto und ab ging´s mit Schwung hinunter nach Gerlos, von dort der Bundesstraße entlang nach Hainzenberg zurück zum Ausgangspunkt. Eine traumhafte Tour im schönen Zillertal!

…und hier noch ein paar Fotos…

 

 

 


Kommentare abonnieren Kommentare

Einen Kommentar hinzufügen



© Copyright 2022 SVO-Rad Impressum