Der RCO eröffnet die Tourensaison mit dem traditionellen „Einradeln“!

Wetterbedingt um eine Woche verschoben, startete der Radclub Oberperfuss am Samstag (13.04.13) in die neue Radsaison 2013. Eigentlich ist der Titel „Einradeln“ nicht ganz richtig – denn die Mitglieder kamen sehr gut vorbereitet zu diesem ersten Treffen. Jeder dürfte  sein persönliches,  individuelles Winterprogramm (sei es die „Walze“, die Tourenski oder das Lauftraining) nachhaltig  bewältigt haben!! Trotz, dass einige RCO Rennfahrer derzeit in Mallorca auf Trainingslager verweilen, war unser Sektionsleiter Othmar sehr zufrieden mit der Beteiligung bei diesem ersten Auftritt. Nach einer kurzen Begrüßung des Obmannes ging es mit sehr guter Stimmung und mit Zeit zum „Ratschen“ über Zirl nach Telfs, Richtung Mieminger Plateau. Vorbei am Gerhardhof (Wildermieming) und dem Alpenresort Schwarz rollten wir talwärts nach Mötz.  Eine kurzen Blick Richtung Sprungschanze in Stams und ab durch die Weiler bei Rietz bis nach Telfs.  Über die südliche Talseite fanden wir (mit wenig bis gar keine Zeit zum Ratschen) bald wieder zurück zu unserem Ausgangspunkt in Kematen, dem BÄCKER RUETZ. Dort natürlich, durfte der auch schon traditionelle „Einstandskaffee & Kuchen“ nicht fehlen.

Nett war´s…und in einer Woche geht es schon Richtung Südtirol. (siehe Tourenplan » https://sv-oberperfuss.at/rad/tourenplan-2013)

 


Kommentare abonnieren Kommentare

Einen Kommentar hinzufügen



© Copyright 2022 SVO-Rad Impressum