5 RCO Starter beim HECHER SPEED UP / Herburger Mario erneut Klassensieger

Mittwoch 21.01.2015 – Hecher Speed Up / Schwaz

Endlich hat´s geklappt: wegen Schneemangel mehrfach verschoben, konnte am vergangenen Mittwoch nun doch der 2. Berwerb zum Skitourencup Tirol über die Bühne gehen. Und gleich „merhfach“ mit dabei waren bei diesem Nachtrennen über 790Hm die RCO Starter-nämlich 5 an der Zahl!

Bei den regionalen Rennen (und auch in Südtirol) eine „Bank“ ist derzeit unser Herburger Mario. Eigentlich immer am Stockerl, meisten aber ganz oben – so auch diesmal: mit 1:36min Vorsprung gewann er die Klasse „Herren 5“ (Zeit:44:44).

…einfach ein Supermario!  😆

Die Zeiten (und Klassenergebnisse in Klammer) der anderen 4 RCO´ler:

Praxmarer Helli: 44:43 (5./Herren 4)

Wober Peter: 49:53 (7./Herren 5)

Steger Christopher: 50:23 (9. Herren 2)

Riegler Hans: 52:09 (8./Herren 5)

In der Klassenwertung erreichten Praxmarer/Herburger/Wober den 5. Rang!

 

Sehr gut Leute, Gratulation – volle Kraft vorwärts mit Blickrichtung Freitag 30.01.2015 > 3. Rangger Köpfl Trophy

Mit dabei auch wiederum Haller Bernhard von Skinfit.at Team-43:11 (4./Herren4)-bravo!

 

Ergebnisliste nach Klassen: http://www.askimo.at/rennen/files/2015/01/Ergebnisliste-Hecher-Speed-Up-21.1.2014.pdf

 

Teamwertung: http://de.scribd.com/doc/253342755/Ergebnisliste-der-Mannschaften-5-Hecher-Speed-Up#fullscreen

Hecher1 Hecher2


Kommentare abonnieren Kommentare

Einen Kommentar hinzufügen



© Copyright 2022 SVO-Rad Impressum