3. Ausfahrt der Bikegruppe: „Rund um den Veitsberg“

 

 

Am Freitag, 22. Juni 2012 hat sich bereits um 08:00 beim M‑Preis Oberperfuss eine 8 – köpfige Gruppe von Mountainbikern getroffen. Manni  P. hat sich wieder eine wunderschöne  — für alle noch unbekannte – Runde zurechtgelegt:

Mit den Autos fuhren wir zunächst nach Kramsach. Von dort aus wechselten wir auf unsere Drahtesel und radelten gemütlich der Brandenberger  Aache entlang zum Kaiserhaus. Dort angekommen stellte man fest, dass die Gruppe nur mehr siebenköpfig war. Ruppi fehlte ! Wo ist er ? Was tun ? So gut wie kein Handyempfang beim Kaiserhaus ! Nach geschlagenen 40 Minuten erreichte uns der Ausreißer wieder.  Nach einem dringenden Telefonat verpasste er das richtige „Wegele“ und strampelte 300 Hm bergwärts……. Aber schlussendlich drehte er um und stieß Gott sei Dank wieder zu uns ! Nach dieser ungeplanten Wartepause strampelten wir dann sehr zügig durch die wild romantische Kaiserklamm Richtung „Landl“ (Weiler von Thiersee).  Danach ging´s dann 6km richtig zur Sache – Auffahrt auf die Ackernalm. Es eröffnete uns nach Erreichen der Waldgrenze ein wunderschöner Almboden mit einigen Hütten und einem kleinen Kapellele. Dort warteten wir wieder alle zusammen, bevor wir die rasante, ziemlich lange (rund 9km)  und grobsteinige Abfahrt Richtung Erzherzog –Johann Klause bewältigten.  Endlich, das ersehnte und nun wirklich notwendige Mittagessen konnte eingenommen werden. Nach dieser gemütlichen Rast fuhren wir weiter talwärts bis wir kurz vor dem Kaiserhaus wieder in die bereits bekannte Asphaltstraße einbogen und in stetigem Auf und Ab wieder zu den Autos zurück rollten.

Danke Manni, für die super vorbereitete Tour im Tiroler Unterland ! Wir haben es  sehr genossen und sind schon auf die kommenden Touren gespannt !

Teilnehmer: Franziska, Waltraud, Manfred M., Ruppert, Franz, Alfons, Manfred P., Simone

Start/Ziel: Kramsach

Höhenmeter: 1.550

Streckenlänge: 60 km

 

Fotos: Alfons H.

Bericht: Simone H.


Kommentare abonnieren Kommentare

Einen Kommentar hinzufügen



© Copyright 2022 SVO-Rad Impressum