12h MTB Weltmeisterschaft in Weilheim – Manni Kuen auf dem Podest!

 

12 Stunden Mountainbike Vize-Weltmeister in der Klasse Master 1 hört sich wirklich gut an!

Erneut ein MTB Bewerb, erneut in Deutschland und erneut ein ganz toller Erfolg für unseren Ausdauerspezialisten Manfred Kuen. Schauplatz war diesmal die oberbayrische Kreisstadt Weilheim, in der Nähe vom Starnberger See. Dort wurde am 17. September die 10. Kaufhaus Rid 12H MTB Weltmeisterschaft ausgetragen. Ein Rundkurs auf verschiedensten Terrains über 6,5km mit 125HM.

Das Wetter war an diesem Samstag mehr als schlecht (wie auch bei uns zuhause)  – so schlecht, dass man nicht einmal den redensartlichen Hund vor die Türe jagen mochte! Manfred  berichtete auf seinem Facebookposting von Dauerregen und einer Schlammschlacht – wie er es wohl selbst noch nie erlebt hat. Daher wurde das Rennen nach 10 Stunden wegen „Unfahrbarkeit“ abgebrochen, was aber dem Erfolg bei dieser Teilnahme keinen Abbruch getan hat!

Manfred absolvierte 22 Runden und errang in der Gesamtwertung den hervorragenden 7. Rang. In der Klassenwertung landete er auf dem zweiten Rang und darf sich daher zu Recht „12H-MTB Vizeweltmeister – Klasse Master 1“ nennen.

Für Manfred wieder ein gewaltiger Erfolg in dieser langen Saison!

Wir gratulieren von Herzen und wünschen ihm nach diesem letzten Saisonstart eine erholsame Wettkampfpause.

Obwohl,….lang wird es nicht dauern bis er wieder seine „Kilometer spulen“ wird! 😉

Ergebnislisten:

Gesamt: http://static.anmeldungs-service.de/pdf/1474132609_350995619.pdf

Klasse: http://static.anmeldungs-service.de/pdf/1474132609_429621459.pdf

 

…ach ja…falls jemand diesen Herrn hier nicht kennt, …das ist Manni Kuen, als er nach der “10 Stunden-Schlammschlacht von Weilheim”  aus dem Sattel stieg! 🙄

…na sauber!

fs_p052_0_5

weilheimweilheim1

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Kommentare abonnieren Kommentare

Einen Kommentar hinzufügen



© Copyright 2021 SVO-Rad Impressum