Wieder eine Runde weiter im Cup!

Eine starke Vorstellung lieferte unsere Kampfmannschaft beim Cup-Spiel gegen den Tiroler Ligisten Zams. In Minute 25 brachte David Haller die Mannschaft in Führung. Durch einen verletzungsbedingten Wechsel kam Nico Jäkel ins Spiel. Den Mannschaftjüngsten gelang es durch eine beeindruckende Aktion wenige Minuten später, ein weiteres Tor zu schießen. In Halbzeit zwei drückte David Haller in nur 6 Minuten zweimal ab. Zum Schluss gelang es einem weiteren Nachwuchsspieler, Noah Heis, das letzte von insgesamt 5 Toren zu schießen. Gratuliere zu dieser Leistung! Weiter geht es mit den Cup-Spielen erst im Oktober.

Weniger gut verlief es beim ersten Meisterschaftsheimspiel gegen Schönwies/Mils. Nach einer verletzungsreichen Partie mussten sich unsere Spieler mit 1:2 geschlagen geben.

Nichtsdestotrotz hat die Meisterschaft erst begonnen und wir freuen uns auf viele weitere spannende Partien.

Nächste Spiele:

24.08 – 18:00 – FC Stubai : Oberperfuss

31.08 – 18:00 – Oberperfuss : Landeck

 


Kommentare abonnieren Kommentare

Einen Kommentar hinzufügen



© Copyright 2019 SVO-Fußball Impressum