“Traumwochenende” der Oberperfer Fußballer

…nicht nur unsere zwei Kampfmannschaften konnten dieses Wochenende ihr Können unter Beweis stellen, auch unser Nachwuchs zeigte groß auf.  Die Siege des Nachwuchses repräsentieren die gute Arbeit der Trainer, vorallem aber den großen Eifer der Burschen und Mädels.
Hier die super Endstände der letzten Spiele mit kurzem Zwischenresümee der jeweiligen Trainer.

U18 Gruppe 2
Sonntag, 3.10          SPG Oberperuss/Sellrain/Kematen : Matrei          3:1
Tore: Andrä Phillipp (2x), Sodja Andreas
nächstes Spiel: Sonntag, 10.10.; 16:00Uhr     Längenfeld : SPG Oberperuss/Sellrain/Kematen

Die neu zusammengestellte Mannschaft der SPG begann mit der Vorbereitung am 10.Juli und hat bis 4.10. 36 Trainingseinheiten hinter sich. (8 — Vorbereitung- bzw. Meisterschaftspiele)
Der Spielerkader besteht fast ausschließlich aus Spielern der Jahrgänge 1994 und 1995 – spielberechtigt wären auch Spieler des Jahrganges 1993.
Mit dieser jungen Mannschaft erreichten wir in den Meisterschaftsspielen trotz sehr vielen (Langzeit) Verletzen zwei Siege und vier Niederlagen, die zum Teil nur knapp verloren gingen. Trotz dieser Niederlagen ist die Stimmung in Mannschaft sehr gut und mit Rückkehr der verletzten Spieler sollten sich auch die „Erfolge“  einstellen.
Die U18 soll als „Sprungbrett“ für die 2.Kampfmannschaft dienen, für die die  U18 Liga  schnelle Spielweise als auch an Härte die optimale Vorbereitung bedeutet.

U15 Leistungsgruppe B
Samstag, 2.10.          SPG Oberperfuss/Sellrain/Kematen : SPG Ausserfern 4:3
Tore: Walcher David (2x), Kofler Fabian, Mersa Christoph
nächsten Spiele: Sonntag, 10.10.; 16:30Uhr    Wacker Innsbruck : SPG Oberperfuss/Sellrain/Kematen

Sieg gegen den Tabellenführer aus Reutte mit 4:3
Eine sehr starke Leistung unserer jungen U15-Mannschaft, die nur mit drei Jahrgangsälteren (Jhg. 96) gegen die körperlich überlegenen Spieler aus dem Außerfern (8 Spieler Jhg. 96 in der Startformation) den Heimsieg fixierten.
Wir hoffen, dass die gute Form in den nächsten Spielen auswärts in Innsbruck am 10. Oktober gegen Wacker und zu Hause am 17.10. gegen den derzeitigen Tabellenführer SVI anhält.

U11 Gruppe5
Samstag, 2.10.          SPG Oberperfuss/Sellrain/Kematen : Fulpmes          8:0
Tore: Martha Marius(2x), Förtsch Christoph, Kirchmair Simon, Venier Benjamin (2x),
Kuprian Simon, Moretti Lenz
nächstes Spiel: Freitag, 8.10.; 16:30Uhr in Sellrain     SPG S/K/O : SPG Oberperfuss/Sellrain/Kematen

Wie geplant wurde die letztjährige U10/U11 in eine reine U11 bzw. U13(in Sellrain) zerlegt. Trainingsbeginn war bereits am 11.Juli und die Beteiligung war trotz Urlaube sehr hoch. So konnten bis jetzt knapp 40 Trainingseinheiten gemacht werden. Unsere Mannschaft vermehrte sich auch dieses Jahr wieder um einige Spieler und so halten wir nunmehr bei einem Kader von 20 Jungs und Mädels (15 U11, 5 U13). Neben Freundschaftsspielen starteten wir am 6. Sept. in die Meisterschaftsgruppe 5, wo wir bis jetzt 4 Spiele absolvierten. Alle 4 konnten gewonnen werden und so stehen wir zurzeit  am hervorragenden 1. Tabellenrang.
Viel wichtiger jedoch ist die gute Arbeit am Trainingsplatz, die auf eine gute Zusammenarbeit aller 3 Trainer, Eltern und der fleißigen Kinder hinweist.

U10 Gruppe 6
Sonntag, 3.10.          SV Oberperfuss : SPG Westl. Mittelgebirge         6:2
Tore: Kuprian Simon (3x),  Praxmarer Mateo (2x), Heis Noah
nächstes Spiel: Samstag, 9.10., 17:00Uhr     Zirl : SV Oberperfuss

U9 Gruppe 7
Samstag, 2.10.          SV Oberperfuss : Kematen          6:5
nächstes Spiel: Samstag, 10.10., 12:00Uhr     Telfs B : SV Oberperfuss

U9 und U10 werden im Training teilweise zusammen betreut und bei den Spielen mehrfach eingesetzt.
Das Einsatz und der Eifer der Kinder, aber auch die tolle Unterstützung der Eltern bereiten den Trainern große Freude. Die gute Zusammenarbeit spiegelt sich ein einigen Siegen wieder, so auch im letzten Derby, was natürlich noch mal mehr Motivation mit sich bringt.
Für das Trainerteam stehen aber weiterhin der Spaß und die Freude der Kinder am Sport im Vordergrund.

U8 Gruppe 7
Das Training begann Mitte August mit einer Trainingsbeteiligung von ca. 4–6 Spielern. Mit Schulanfang und der Kadererweiterung durch noch jüngere Talente kamen wir auf ca. 10 Jungs pro Training. Die U8 spielt keine Meisterschaft sondern im Turniermodus. Bei den Turnieren werden verschiedene Mannschaften in Gruppen zusammen gefasst. Je zwei Turniergruppen spielen dann meist an einem Samstagvormittag gegeneinander.
Im Herbst haben wir bereits an 3 Turnieren zu je 3 bzw. 4 Spielen teilgenommen. Am 9.10. gibt es ein internes Turnier gegen die eigenen Gruppenmannschaften.
Der Höhepunkt des Herbstes ist jedoch das U8-Turnier am 16.10 in Oberperfuss ab 11:15 Uhr — auf zahlreiche Teilnahme wird gehofft!
Die Jungs haben – und das ist das wichtigste — sehr viel Spaß am Fußball und sind auch schon um einiges besser geworden. Es muss angemerkt werden, dass unsere U8 unter den besten Mannschaften der Region ist (3 Turniere: 10 Spiele — 8 gewonnen und nur 2 verloren!).

Die nächsten Turniere:
09.10 Hötting West
16.10. Oberperfuss


Kommentare abonnieren Kommentare

Einen Kommentar hinzufügen



© Copyright 2022 SVO-Fußball Impressum