SV Zams : SV Krone Oberperfuss — 2:0

Bittere Niederlage in Zams.

Zunächst kamen wir gut ins Spiel und hatten auch gleich zu Beginn die große Chance zur Führung, welche aber Kirchmair Stefan vergab. Im Gegenzug nutzten die Zammer einen Stellungsfehler unserer Abwehr und gingen mit 1:0 in Führung.

Die erste Halbzeit spielten wir gefällig und kamen auch zu einigen Möglichkeiten. Auf der anderen Seite ließen wir aber auch schon in der ersten Halbzeit zu viele Torchancen zu.

In Halbzeit zwei waren wir bereits im Spielaufbau bzw. in der Ballsicherung zu fehleranfällig. Der Gegner kam zu vielen Torgelegenheiten, welche er zunächst nicht nutzen konnte. Unsere Angriffe entstanden dagegen eher dem Zufall.

Alles in allem haben wir auch keinen Punkt verdient und hätten auch höher verlieren können.

Jetzt heißt es in den beiden vorgezogenen Frühjahrsrunden das Maximum herauszuholen, um im Frühjahr doch noch vorne mitzuspielen.

Nächste Runde:

SV Kematen :  SVO am Samstag, den 30.10. um 15:00

(Stefan Pult)


Kommentare abonnieren Kommentare

Einen Kommentar hinzufügen



© Copyright 2022 SVO-Fußball Impressum