Fußball-Start nach Corona — Wie geht es weiter?

Liebe Fußballfans,

mit einem weinenden Auge muss man feststellen, dass das Corona-Virus auch den gesamten Fußball fest im Griff hat. Die gesamte Frühjahrsmeisterschaft sowie der Cupbewerb konnten nicht zu Ende gespielt werden, somit wird diese Meisterschaft nicht gewertet. Das bedeutet, dass es keinen Meister bzw. Cupsieger gibt und auch kein Team auf- bzw. absteigen wird.

Um am Ball zu bleiben, waren die Sportler*innen in dieser kuriosen Zeit auf sich selbstgestellt. Seit dem 18. Mai trainiert unsere Kampfmannschaft, unter gewissen Vorgaben, wieder am Fußballplatz. Dabei muss der zwei-Meter Abstand eingehalten werden, Kopfbälle und Zweikämpfe sind verboten. Unsere Nachwuchsmannschaften starten ab Anfang Juni wieder mit dem Training.

Verabschieden müssen wir uns von dem U13-Trainer, Co-Coach und Spieler der Kampfmannschaft, Johannes Aichinger. Der 20-jährige Inzinger wird zukünftig in seiner Heimatgemeinde die Kampfmannschaft trainieren.  Danke für deine mühevolle Arbeit bei unserem Verein und wir wünschen dir alles Gute für deine weitere Karriere als Trainer.

Wir freuen uns schon riesig auf ein Wiedersehen am Sportplatz und sind optimistisch, dass die Herbstsaison ab Mitte August wieder stattfinden kann.

In die neue Saison startet die SPG Melach mit folgenden Mannschaften: einer U18, einer U16, einer U14, einer U12, zwei U11, zwei U10, drei U09, zwei U08 und drei U07. Außerdem sind wir immer auf der Suche nach neuen, motivierten Nachwuchsspieler*innen. Bei Interesse können sie sich gerne jederzeit melden. Der Trainingsbeginn für die neue Saison startet voraussichtlich Mitte Juli.

Kontakt: fussball@sv-oberperfuss.at


Kommentare abonnieren Kommentare

Einen Kommentar hinzufügen



© Copyright 2020 SVO-Fußball Impressum