Autsch: Oberperfuss macht Thaur stark: 0 zu 4 Heimpleite, nächste Runde SPG Prutz/Serfaus auswärts

Jede Serie hat einmal ein Ende. Leider auch die des SV Thaur. Bisher ohne Sieg in der Landesliga West, feiern die Thaurer ausgerechnet im Spiel auf unserer Anlage ihren ersten vollen Erfolg. Zwischen Minute 26. und 39. schlugen die Thaurer dreimal zu, in der zweiten Hälfte fiel der Treffer zum 0 zu 4.

In der Tabelle bleiben wir weiterhin auf Platz 9 (10 Punkte). In der nächsten Runde geht es für uns zur SPG Prutz/Serfaus. Gespielt wird am Samstag, 22.10. um 16 Uhr am Sportplatz Prutz. Geleitet wird das Spiel von Ferruh Yilmaz. Die SPG liegt punktegleich mit uns auf Platz 11 der Tabelle. Die letzten drei direkten Duelle konnte unser Team siegreich gestalten.

Coach Mesi Messner spielte mit folgender Anfangsformation: T Michael Spiegl, 04 Simon Kirchmair, 05 Dominik Rofner, 06 Andreas Sodja, 07 Philipp Andrä, 09 Christoph Lerchster, 15 Lukas Kuprian, 16 Patrick Huber, 17 Christoph Mersa, 30 Markus Abfalterer, 69 Gregor Hupfauf (K). Wechsel: HZ.: David Haller für Christoph Mersa, 59.: Daniel Obmascher für Lukas Kuprian und 82.: Sandro Gspan für Dominik Rofner. Gelbe Karte: 80.: Markus Abfalterer (Foul).


Kommentare abonnieren Kommentare

Einen Kommentar hinzufügen



© Copyright 2021 SVO-Fußball Impressum