3 Punkte gegen SPG Mötz/Silz!

 

Bei tollem Fussballwetter und  gewohnt großer Zuschauerkulisse gewannen wir das erste Heimspiel der Saison gegen die

SPG Mötz/Silz mit 3:1.

Von Beginn an wurde temporeicher Fussball geboten. Bereits nach einigen Minuten konnten wir uns  tolle Torchancen herausspielen und so die gegnerische Mannschaft immer mehr unter Druck setzen. So fiel das verdiente 1:0 bereits in min. 20 nach Freistoß und schönem Kopfball durch Spiegl Christian. Mötz/Silz  immer bemüht und im Konter gefährlich, glich in min. 35 durch Torjäger Pece aus. Schnelle Antwort fand unser Team in min. 39 durch schönes Zusammenspiel unseres Sturmduos Spiegl/Wegscheider. Letzterer schloss den Angriff zum 2:1 per Flachschuss ins kurze Eck ab. Eine starke Schlussphase der ersten Halbzeit bescherte uns das 3:1 in min. 45 durch Triendl Felix und somit ging es mit einem komfortablen Vorsprung in die Pause.

Durch das hohe Tempo der ersten Halbzeit verflachte das Spiel im zweiten Durchgang ein wenig und Torchancen wurden auf beiden Seiten Mangelware. Trotz verletzungsbedingten Umstellungen in unsere Abwehr ließen wir nichts mehr anbrennen und konnten somit verdiente 3 Punkte gewinnen.
Teuer – denn  3 Verletzte (Bucher Ch. , Weber St., Ragg F.) in einem Spiel ließ die Freude an den Punkten ein wenig schwinden.

 

SVO spielte mit:  Lener A., Kirchmair St., Weber St. (60´Schlögl M.), Ragg F. (65´Schmid M.), Mersa D.,
Bucher Ch. (25´Duric V.), Mair C., Kirchmair H., Triendl F.,  Spiegl Ch., Wegscheider M.

 

Die nächsten Punkte werden bereits am FR 19. Aug. um 20.00 Uhr in Zams verteilt.

Nächstes Heimspiel Mo 22. Aug., 18:30 Uhr Cup gg. Inzing
(Kirchmair Hannes)

 


Kommentare abonnieren Kommentare

Einen Kommentar hinzufügen



© Copyright 2022 SVO-Fußball Impressum