2. Slalom im Kühtai — Raiffeisen FIS-Serie Tirol

Beim heutigen zweiten Slalom der Herren wurde sowohl dem OK als auch den Läufern einiges abverlangt. Früh morgens starteten die Räumungs- & Präparierungsarbeiten um den Neuschnee aus dem Rennhang zu „bewegen“. Dies gelangte dank allen Beteiligten sensationell. Dennoch zeigte die anspruchsvolle Alpenrosenpiste ihre Zähne und sorgte aufgrund der schwierigen Bodensicht für zahlreiche Ausfälle. Nichts desto trotz sicherte sich der Vortagessieger aus Großbritannien, Taylor Laurie, erneut den Sieg und somit auch erneut eine begehrte „Ruetz-Brezl“. Flankiert wurde er diesmal von 2 Tiroler Nachwuchstalenten, Erler Tobias (2) und Pitterle Martin(3)! Congrats👍

ERGEBNIS:
http://data.fis-ski.com/dynamic/results.html?sector=AL&raceid=94114


Kommentare abonnieren Kommentare

Einen Kommentar hinzufügen



© Copyright 2018 SVO-Schi Impressum