Wildsaustaffel und Sella Rondo und der RCO mitten drin…..

Die zwei wohl spektakulärsten Skitourenrennen Nord- bzw. Südtirols gingen an den vergangen beiden Wochenenden über die Bühne.

9.März – 15. Intern. Sellraintaler Wildsaustaffel

Insgesamt 38 „4er – Staffeln“ stellten sich dem legendären sowie auch gleichermaßen spektakulären Wettbewerb, in dem die Gesamtzeit von zwei Anstiegen und zwei Abfahrten auf bzw. von der Lampsenspitz bzw. Zischgeles gewertet werden.  Mit dabei, teils in verschiedenen Teams gestartet, viele Mitglieder vom Radclub Oberperfuss.

Auch eine eigene „Radclub Oberperfuss“ Staffel mischte in der Klasse „Herren über 180“ (Gesamtalter der 4 Teilnehmer) gehörig mit. Die RCO´ler Herburger Mario (Lampsen „auf“), Praxmarer Helli (Zischgeles „auf“) sowie Kofler Markus (Lampsen „ab“) und „Gast RCO´ler“ Gschliesser Hubert (aus Matrei a B.) sicherten sich in dieser Klasse den ausgezeichnete 3. Rang!

Bravo Burschen. Welche anderen RCO´ler bzw. Oberperfer bei diesem Saisonhighlight dabei waren, könnt ihr aus der Ergebnisliste entnehmen!

Ergebnisse Wildsaustaffel 2014:

http://www.sportverein-sellrain.at/index.php/wildsaustaffel/wildsau-ergebnis14

 

14. März – Sellarondo Skimarathon

An die 1200 Teilnehmer (600 Teams aus ganz Europa) standen in einer sternenklaren Nacht in Canazei am Start zum Klassiker Sellaronda. Bei diesem Klassiker in Italien hatten die Teilnehmer 42 Kilometer und 2800 Höhenmeter zu bewältigen.

Der Namen kommt von einer weltbekannten „Skipistenrunde“, die über die „Vier Passe“ im Sellagebiet führt.

Schlussendlich kamen  473 Staffeln ins Ziel – mit dabei natürlich die RCO Staffel „Praxmarer/Herburger“ die den sehr guten 100. Gesamtrang belegten. Aber auch Wober Peter war mit von der Partie. Mit seiner „Partnerin“ Käferböck Simone landeten die beiden auf Platz 6 (!) in der “Mixed Klasse” (Gesamt 269).

Auch ein andere Oberperfer – Haller Bernhard- konnte wieder ein Topergebnis einfahren. Mit seinem Partner Holzer Manfred erreichte er den 31. Gesamtrang.

Ergebnisliste:

 

Gesamt:    http://www.askimo.at/verband/files/2014/03/Ergebnisliste-Sellaronda-14.3.2014.pdf

Herren:  Sella-Rondo-Herren-mit-Zeiten.pdf

Mixed: Sella-Rondo-Mixed-mit-Zeiten.pdf

 

15. März – 18. Tourenrennen auf den Glungezer

Ein Rennen wo er fast immer dabei ist, ist das Skitourenrennen auf den Glungezer. Die Rede ist von Riegler Hans.

In der Klasse M50 belegte Hans den sehr guten 4. Rang – Klassensieger wurde ein weiterer Oberperfer – Reinhard Hurth!

Den Tagessieg holte sich Obendorfer Richard!

Der RCO gratuliert natürlich beiden Oberperfern!

Ergebnisliste: Glungezer_Tourenrennen-2014.pdf

 


Kommentare abonnieren Kommentare

Einen Kommentar hinzufügen



© Copyright 2022 SVO-Rad Impressum