Pfingstausflug

Am Pfingstsonntag stand die bekannte Seenrunde in Bayern auf dem Programm. Bei besten Wetterbedingungen wurde in Mittenwald gestartet. Von dort ging es vorbei an Krün und Wallgau hin zum Walchensee. Diesen passiert, erreichten wir den Kochelsee. Zuerst dem Seeufer entlang, dann weiter auf der Bundesstraße kamen wir nach Bad Tölz. Durch das Jachenautal ging es dann wieder zurück zum Ausgangspunkt. Nach dieser 120 km-Runde haben wir uns eine Einkehr verdient. Und diese, wie die Fotos zeigen, machten wir auf die typische bayerische Art und Weise. In einem Biergarten bei zünftiger Musik mit Weißwurst und einem Weizenbier. Prost!


Kommentare abonnieren Kommentare

Einen Kommentar hinzufügen



© Copyright 2019 SVO-Rad Impressum