“Kronplatz” Umrundung — 03.08.2011

Die Radsportsektion des SV Oberperfuss, bestens vertreten durch Vize-Obmann Manfred Prantner, hat einige Oberperfer Senioren – zwischen 58 und 75 Jahre alt – eingeladen, zu einer Radtour rund um den Kronplatz in Südtirol. Der Kronplatz ist besser bekannt als eines der schönsten Schigebiete Südtirols, der Gipfel des Kronplatzes (2273m) war aber auch schon zwei mal Etappenziel des Giro d‘Italia.

Gestartet sind wir von St.Lorenzen (835m) bei Bruneck, unsere Fahrt ging über eine Nebenstrasse, etwas oberhalb des Gadertales über die Fraktion Saalen, in mehr oder weniger angenehmer Steigung in Richtung Enneberg (1284m).

Von der Ortschaft Enneberg führte unsere Tour in Richtung St. Vigil, knapp vor diesem schönen Dorf kam die Abzweigung hinauf auf den Furkelsattel auf 1789m Seehöhe.

Ab St. Vigil ging es in einigen Kehren, mit bis zu 15% Steigung ganz schön zur Sache.

Alle Teilnehmer, Sepp, Heinz, Herbert, Hermann, Manfred und der Autor dieses Berichtes kamen ganz gut auf der Passhöhe an, auch wenn sich das „Fahrerfeld“ etwas auseinander gezogen hatte.

In einen Restaurant auf dem Furkelpass wurden die Speicher, mit einem Nudelgericht und auch mit einem Glas guten Südtiroler Rötel aufgefrischt, die Abfahrt ging dann über einige Serpentinen auf der Ostseite des Kronplatzes, hinunter nach Olang und weiter über den Radweg bis in die schöne Altstadt von Bruneck.

Nach einem Cappuccino und Kuchen in Bruneck kam unsere Gruppe nach knapp 50 Kilometer und rund 1000 Höhenmeter — gesund und munter — zurück zu unserem Ausgangspunkt nach St. Lorenzen.

Alle Teilnehmer bedanken sich ganz herzlich bei der Radsektion des SV Oberperfuss für die Einladung, ganz besonders Manfred Prantner für diesen schönen Radausflug bei herrlichem Wetter, sowie für die tolle Führung und Organisation.

 


Kommentare abonnieren Kommentare

Einen Kommentar hinzufügen



© Copyright 2022 SVO-Rad Impressum