2. Oberperfer Skitouren Night-Race

Vergangenen Samstag ging in Oberperfuss zum zweiten Mal das Skitourenrennen bei Nacht — Stiglreith-Trophy über die Bühne. Die Hobbyklasse hatte einen Höhenunterschied von 500 m und die Rennklasse einen von 1000m sowie eine Abfahrt zu bezwingen. Nicht ganz 100 Teilnehmer aus drei Nationen, unter ihnen 7 Oberperfer, stellten sich dieser Herausforderung. Bei bestens präparierter Piste, Flutlicht und toller Zuschauerkulisse wurden wieder unglaubliche Zeiten erzielt. Bei der Rennklasse der Herren ging der Sieg heuer nach Südtirol. Götsch Philip, der für den SC Meran an den Start ging, gewann in einer Fabelzeit von 39:54,8. Den zweiten Rang belegte wie im Vorjahr Rottmoser Sepp aus Deutschland mit einer Zeit von 40:22,8, gefolgt von einem weiteren Südtiroler, Hofer Henry (41:07,4). Bei der Rennklasse der Damen gewann Wacker Patrizia in einer Zeit von 48:11,9 vor Swidrak Veronika (51:34,6) und Hartl Manuela (55:11,5). Auch die Oberperfer konnten sich mit ihrer Leistung zeigen lassen. So belegte Oblasser Lukas den 7., Schlögl Michael den 6., Haller Bernhard den 3., Praxmarer Helmut den 6., Riegler Hans den 6., Egger Michael den 9. und Senfter Franz den 17. Rang in deren jeweiligen Klasse.

Ergebnisliste Einzelwertung

Ergebnisliste Teamwertung

Vielen Dank der Gemeinde Oberperfuss, den Bergbahnen Oberperfuss, dem Team des Panoramarestaurant Stiglreith, der Firma Stiegl, den freiwilligen Helfern und vielen mehr, ohne denen das Durchführen dieses Rennens nicht möglich gewesen wäre.


Kommentare abonnieren Kommentare

1 Kommentar


Gratulation zum perfekten und spannenden Rennen!
Schöne Werbung für unseren Schiberg!!

Weitere Bilder unter:
http://picasaweb.google.com/superstefan6173/SVOSkitourenNightRace29012011#

lg
Stefan

1
Stefan hat diesen Kommentar hinzugefügt am 31.01.11 um 10:16

Einen Kommentar hinzufügen



© Copyright 2020 SVO-Rad Impressum