1. Skitouren Night Race am 30.01.2010 — Stiglreith Trophy

Ort:    Oberperfuss: Talstation Rangger Köpfl Bergbahnen

Datum:    Samstag, 30.01.2010

Start:    18.00 Uhr Talstation Rangger Köpfl Bergbahnen

Strecke 1: Rennklasse – 2 Aufstiege mit je 500 Hm und eine Abfahrt

(Flutlichtbeleuchtung der gesamten Rennstrecke; es gilt Helmpflicht!)

Strecke 2: Hobbyklasse – 1 Aufstieg mit ca. 500 Hm

(Flutlichtbeleuchtung der gesamten Rennstrecke)

Ziel: Bergrestaurant Stiglreith

Organisation: www.sv-oberperfuss.at

Anmeldung unter: www.stefanwidauer.at

Siegerehrung: 20.00 Uhr im Bergrestaurant Stiglreith

 

Für Zuschauer Liftbetrieb von 18.00 Uhr – 21.00 Uhr

Programm

Veranstalter:   SV Oberperfuss Sektion Rad

Ehrenschutz:   Bgm. Ewald Spiegl
Ort:   Oberperfuss Rangger Köpfl Bergbahnen

Datum:   Samstag, 30.01.2010

Start:   18.00 Uhr Massenstart Talstation Rangger Köpfl Bergbahnen

Ziel:   für beide Klassen beim Bergrestaurant Stiglreith

Anmeldung unter: www.stefanwidauer.at

 
Kontakt:   Verena Ertl, Mobil: 0043(0)  / 650 / 920 18 39


Nennschluss:   Samstag, 29.01.2010, 24.00 Uhr

Startgeld: bei Anmeldung bis 29.01.2010 EUR 15,00 + EUR 20,00 Kaution für die Startnummer
               (Kaution wird nach Rückgabe der Startnummer erstattet),
               am Renntag + EUR 5,00 (zu zahlen bei der Nummernausgabe) -
               eine Portion Nudel und ein Getränk inbegriffen
 Strecke 1:   Rennklasse – 2 Aufstiege mit je 500 Hm und eine Abfahrt

(Flutlichtbeleuchtung der gesamten Rennstrecke; es gilt Helmpflicht!)

Strecke 2:   Hobbyklasse – 1 Aufstieg mit ca. 500 Hm
                  (Flutlichtbeleuchtung der gesamten Rennstrecke)

Startnummernausgabe:  16.30 Uhr – 17.30 Uhr bei der Talstation

Kleidertransport:  durch die Rangger Köpfl Bergbahnen

Rettungsdienst:  Bergwacht Oberperfuss und der Dienst habende Arzt

Allgemeines:   Gondelbetrieb von 18.00 Uhr – 21.00 Uhr 
                       (Bergfahrt EUR 5,00 / Berg- und Talfahrt EUR 8,00)

Siegerehrung:  Bergrestaurant Stiglreith um ca. 20.00 Uhr

Teilnahmebedingungen:

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.

Der Veranstalter haftet nicht für Unglücksfälle der Teilnehmer oder Dritte.

Es dürfen nur Tourenschi mit Tourenbindung verwendet werden.

Für die Rennklasse gilt Helmpflicht!

Es gelten für alle Teilnehmer die FIS-Pistenregeln.

Die Tiroler Skitourenrennserie


Kommentare abonnieren Kommentare

Einen Kommentar hinzufügen



© Copyright 2022 SVO-Rad Impressum