Trainerabgang beim SV Oberperfuss 1b
Der Tabellenletzte der Bezirksliga West gab bekannt, dass Mario Venier nicht weiter der Trainer der zweiten Mannschaft sein wird. Nachfolge noch offen.

Peter Abfalterer, Sportlicher Leiter beim SV Oberperfuss, bestätigte gegenüber fanreport.com, dass Mario Venier nicht weiter Coach des Schlusslichtes der Bezirksliga West sein wird. Der Schritt kam trotz der tristen sportlichen Aussicht nicht vom Verein aus, sondern von Venier selbst, wie Abfalterer sagte.
Es sei vermutlich zu stressig für den Ex-Coach geworden, schließlich kommt zu seinem Brotberuf noch dazu, dass seine zwei Töchter Schifahrerinnen sind, was auch viel Zeit in Anspruch nimmt. Natürlich konnte die sportliche Lage die Motivation nicht fördern.

Peter Abfalterer lässt sich nun Zeit mit der Suche nach einem geeigneten Nachfolger, zu dieser Jahreszeit besteht auch kein dringender Handlungsbedarf. Zunächst wird selbstverständlich auch noch mit dem Trainer der Kampfmannschaft, Hannes Kirchmair, Rücksprache gehalten, dann wird man sich auf die Suche begeben.
“Natürlich ist es schwer, einen ‘auswärtigen’ zu finden, der diesen Job machen möchte. Zum einen die schwierige sportliche Situation, zum anderen fällt die Konzentration zum großteil auf die Kampfmannschaft!”, zeigt sich Peter Abfalterer ehrlich.

Aufgeben werde man aber auf keinen Fall und wird alles versuchen, um auch nächstes Jahr in der Bezirksliga zu spielen, so Abfalterer weiter.


Kommentare abonnieren Kommentare

Einen Kommentar hinzufügen



© Copyright 2020 SVO-Fußball Impressum