Torloses Remis gegen Landeck

 

Leichtsinnige Fehler und teilweise Unkonzentriertheit in den eigenen Reihen ermöglichten Landeck zu Beginn der Partie einige Torchancen. Mit Fortdauer  bekamen wir den Gegner immer besser in den Griff und kontrollierten ab Mitte der erster Halbzeit das Spielgeschehen. Trotz hervorragenden Einschussmöglichkeiten blieben wir diesmal ohne Glück und so ging es mit 0:0 in die Pause.

In der zweiten Halbzeit änderte sich wenig am Spielgeschehen. Wir waren stets bemüht nach vorne zu spielen, jedoch blieben unsere Offensivbemühungen an diesem Tag ohne Erfolg. Und so erkämpften sich unsere Gäste aus Landeck einen nicht unverdienten Punkt.

 

SVO spielte mit:               Lener A., Duric V., Ragg F., Kirchmair H., Kirchmair St.

Spiegl M.(60´Schlögl M.), Mair C., Triendl F., Andrä Ph.(60´Hupfauf G.)

Wegscheider M., Spiegl Ch.(80´Haller D.)

 

Nächste Chance für einen vollen Erfolg:

Sa 03.09.  um 18:00 Uhr in Neustift

 

Bericht Landesliga West

 

Bericht Rundschau 1. Klasse West


Kommentare abonnieren Kommentare

Einen Kommentar hinzufügen



© Copyright 2022 SVO-Fußball Impressum