Niederlage gegen Wattens I b

 

Eine bittere 0:3 Niederlage gab es am Samstag in der 6. Runde der Landesliga West gegen Wattens I b.

Den sommerlichen Temperaturen angepassten Lauf- u. Zweikampfverhalten unserer Mannschaft wusste der Gegner aus Wattens gut zu nutzen und traf in der 1. Halbzeit gleich dreimal ins Volle. Erst spät in der ersten Halbzeit konnten wir das Spiel etwas besser kontrollieren und uns einige Torchancen herausspielen.

Wacher in die 2. Halbzeit gestartet, waren wir von Beginn an bemüht den Anschlusstreffer zu erzielen. Dieser wollte allerdings trotz einiger schöner Einschussmöglichkeiten nicht mehr gelingen. Aufgrund der ersten Halbzeit eine nicht unverdiente Niederlage, die uns leider wichtige Punkte kostet um an der Tabellenspitze dranzubleiben.

 

SVO spielte mit:

Lener A., Duric V., Ragg F., Kirchmair H., Kirchmair St.,  Spiegl M.(45´Schlögl M.), Andrä Ph.(55´Mair C.), Triendl F., Hupfauf G.(55´ Schmid M.), Wegscheider M., Spiegl Ch.

 

Nächste Chance auf  vollen Punktgewinn gibt es am  SA: 17.09. um 16:30 in Mils

 (Kirchmair Hannes)

 

Kampfmannschaft II  :  SV Grinzens spielte  1 : 1

250 Zuschauer ließen es sich am Sonntag nicht nehmen das kleine Derby gegen Grinzens mit zu verfolgen. Nach einem schnellen Rückstand in der 8. Minute  gelang es dem ambitioniert kämpfenden SVO sich Chance um Chance zu erarbeiten und in der 73. Minute, spät aber doch, durch Haller David zumindest den Ausgleich zu erzielen. Die Jungs von Venier Mario liegen mit diesem Unentschieden jetzt auf dem 8. Tabellenrang der 1. Klasse West und hoffen, nächsten Samstag auswärts gegen Ötz auf weitere Punkte.

 


Kommentare abonnieren Kommentare

Einen Kommentar hinzufügen



© Copyright 2022 SVO-Fußball Impressum