Nach Pausenführung Auswärtsniederlage gegen Oberhofen, letzte Heimspiel am 5.11.

Mit 3 zu 1 musste sich unser Team in der zwölften Runde der Landesliga West dem FC Fritz Oberhofen geschlagen geben. In Hälfte eins bringt uns Patrick Huber in der 24. Minute vor 200 Fans mit 1 zu 0 in Führung. In der zweiten Hälfte gelingen dem FC Oberhofen (darunter auch ein Treffer von Christian Bucher) 3 Tore. Schiedsrichter Yilmaz Et gibt u.a. in Minute 35.: Gregor Hupfauf (Foul), 38.: Christoph Lerchster (Foul), 68.: Stefan Brida (Foul), 76.: Andreas Winkler (Foul) und 84.: Markus Abfalterer (Foul) die gelbe Karte. Coach Mesi Messner wechselt in Minute 74.: Sam Abfalterer für Dominik Rofner und 82.: Markus Abfalterer für Andreas Winkler.

Der Spielbericht auf der TFV Seite zum Nachlesen.

Fotos vom Spiel gibt es auch und zwar unter (Foto SchnappSchuss)

In der Tabelle liegen wir mit 13 Punkten auf Rang 9, der FC Fritz Oberhofen ist mit 12 Punkten auf Rang 10.

Am 5.11. (Samstag) um 14 Uhr geht es in die letzte Runde für das Jahr 2016. Der SV Oberperfuss empfängt dabei den SV Zams. Der SV Zams liegt mit 23 Punkten auf Platz 4 der Tabelle. Die beiden letzten Spielen gewannen die Zammer (gegen Seefeld und Thaur). Die beiden letzten direkten Duelle gingen mit 5 zu 2 in Oberperfuss und 3 zu 1 in Zams an den SV Oberperfuss.

Unser Team freut sich schon jetzt auf eine starke Unterstützung und Fangemeinschaft bei letzten Meisterschaftsauftritt im Jahr 2016.

svo_zams_051116

 


Kommentare abonnieren Kommentare

Einen Kommentar hinzufügen



© Copyright 2021 SVO-Fußball Impressum