Einen Punkt gerettet — SVO gegen FC Vils

Leider reichte es am Samstag beim letzten Heimspiel in dieser Saison nur zu einem Unentschieden.

Nachdem wir gegen den FC Vils als Favorit ins Spiel und schon rasch durch einen Elfmeter in Führung gegangen waren, mussten wir uns dann nach einer durchwachsenen Partie mit einem 2:2 begnügen.

Die Torschützen: Philipp Andrä und Christoph Mersa.

Gefeiert konnte in der Kantine trotzdem werden: Zum Einen der Meistertitel der U18-Mannschaft und zum Anderen der Sieg des FC Liverpool in der Champions-League.

 

 

Da es auch für Peter (Obmann) und Dagmar ABFALTERER (Schriftführerin) nach 10 Jahren im Vorstand des SVO-Fußball das letzte Heimspiel war, wurden sie von der Mannschaft mit Presenten gewürdigt und in den freiwillig gewählten “Fußball-Ruhestand” entlassen.

 


Kommentare abonnieren Kommentare

Einen Kommentar hinzufügen



© Copyright 2019 SVO-Fußball Impressum