Cupsieg in Sölden

Liebe Fußballfans,

am Samstag gewann unsere Kampfmannschaft das erste Cup-Spiel gegen den SV Sölden. Die Mannschaft aus dem Ötztal ging bereits in Minute 8 durch einen Elfmeter 1:0 in Führung. Nur 7 Minuten später kassierte unsere Mannschaft das 2:0. Die Fans der Heim-Elf jubelten über die schnelle Führung, jedoch erzielte Patrick Huber per Freistoß in der 17. Minute den Anschlusstreffer zum 2:1. Unsere Jungs kämpften und konnten schließlich das Spiel mit einem 2:3 (Philipp Andrä 56‘, 83‘) für sich entscheiden.

Somit wird die nächste Cup-Runde kommenden Samstag (1.8.) auswärts gegen Thaur gespielt. Anstoß ist um 18:00.

Am 8.August dürfen wir euch dann zu unserem ersten Meisterschaftsspiel am Sportplatz Oberperfuss einladen. Wie freuen uns schon auf ein Wiedersehen, müssen jedoch folgende Informationen bezüglich der Corona-Richtlinien übermitteln:

Insgesamt wird sich der Einlass im August/September 2020 auf 200 Personen (exklusive Funktionäre, Spieler, Trainer) beschränken. Wir werden daher ab dieser Zuschaueranzahl den Einlass unseres Sportplatzes schließen. Wir bitten euch die Ordnungsmaßnahmen so gut es geht einzuhalten. Danke für euer Verständnis!


Kommentare abonnieren Kommentare

Einen Kommentar hinzufügen



© Copyright 2020 SVO-Fußball Impressum