Mit 3 Punkten in die Winterpause.

Der SV Oberperfuss besiegt die bisher ungeschlagenen Matreier im Auswärtsspiel mit 2 zu 1. 0:1: Sam Abfalterer (21.) und 0:2: Philipp Andrä (53.) bringen den SVO auf die Siegerstraße. . Der SV Matrei bleibt somit ein „Lieblingsgegner“ des SVO, die letzte Niederlage stammte aus dem Jahre 2008.

In der Tabelle liegt der SVO mit 10 Punkten auf dem 13. Platz, punktegleich mit der SPG Inn und dem SV Axams. Am 24.3. geht es mit der Meisterschaft weiter. Dann wartet gleich das große Derby gegen den FC Natters.


Kommentare abonnieren Kommentare

Einen Kommentar hinzufügen



© Copyright 2017 SVO-Fußball Impressum