Zwei klare Erfolge zum Saisonabschluss

Die Sektion Tennis beendet die Tiroler Mannschaftsmeisterschaften 2013 mit zwei überzeugenden Leistungen. Das beim Stand von 3:1 wegen Regens unterbrochene Duell gegen den ITC III  konnte unser Team schlussendlich mit 7:2 gewinnen.  Noch besser lief es zwei Tage später auswärts gegen den TC Hall Schönegg II: Der SVO siegte mit 8:1.

In beiden Begegnungen dominierten die Oberperfer in den Singles und stellten dadurch schnell klare Verhältnisse her.  Mit fünf Erfolgen in sechs Matches stand er SVO zweimal bereits vor dem Doppel als Sieger fest. Die Doppel-Paarungen gingen aber höchst konzentriert zu Werke und sicherten unserem Team dank der hohen Ergebnisse wichtige Punktesiege für die Tabelle: 2:0 gegen den ITC und 3:0 gegen den TC Hall.

Der SVO wird die diesjährige Saison in der Bezirksliga 3 damit entweder auf Platz 2 oder 3 beenden – abhängig von einem noch ausständigen Spiel der direkten Konkurrenten. Auf diesem Weg bedankt sich die Sektion Tennis bei allen Sportinteressierten, die unser Team bei Heim- und Auswärtsspielen unterstützt haben. Hoffentlich auf ein Neues ab Mai 2014 oder auch schon früher bei den laufend stattfinden Ranglistenspielen oder bei der Vereinsmeisterschaft im August!

Vielen Dank auch an unserer Sponsoren für die großzügige Unterstützung.

SVO — ITC lll
TC Hall-Schönegg ll — SVO 
Tabelle und Spielplan


Kommentare abonnieren Kommentare

Einen Kommentar hinzufügen



© Copyright 2022 SVO-Tennis Impressum