Ü45 gegen Axams chancenlos | Allgemeine holt Punkt in Zirl

Es war kein Wochenende nach unserem Geschmack — so viel sei gesagt. Unsere Ü45 Mannschaft geht gegen starke Axamer mit 0:7 förmlich unter und unsere Allgemeine verliert mit 3:6 in Zirl, entführt aber somit einen weiteren wichtigen Punkt.

Ein schwarzer Tag im Kalender unserer Ü45 Mannschaft. Eine personell etwas dezimierte Mannschaft hat gegen Axams schlichtweg keine Chance und unterliegt in allen Einzeln und in beiden Doppeln. Bis auf Walter Triendl auf 1 (Entscheidung im Champions Tie Break 7:10) und Robert Hupfauf auf 5 (Entscheidung ebenflass im Champions Tie Break 7:10)  wurden die Mannen rund um Andi Gogg vom Platz gefegt.

Bei den Doppeln ein ähnliches Bild — McGlynn /Triendl auf 1 mussten sich 3:6 und 2:6 und das Doppel auf 2 Gogg/Heis mit 2:6 und 1:6 geschlagen geben.

Unterm Strich ein Tag zum Vergessen für die 45-ger. Abwischen und den Blick nach vorne richten zum nächsten und somit letzten Spiel der diesjährigen Meisterschaft gegen den TC Raika Pitztal 1.

Ein etwas anderes Bild zeigte sich bei unserer Allgemeinen Mannschaft beim Auswärtsspiel gegen Zirl. Die Mannen rund um Abfahrtsweltmeister Beat Feuz spielten teilweise in den Einzeln groß auf und konnten 3 der 6 Einzelpartien gewinnen. Stefan Hörtnagl auf 3, Rückkehrer Hannes Kirchmair auf 5 und, wie sollte es auch anderst sein, unser Punktegarant und Mr. Unbarmherzig Michael Schmid auf 6 konnten die Siege für die Allgemeine einheimsen.

Zwischenstand nach den Einzeln somit 3:3, alles war noch offen Zirl und der ein oder andere vernahm schon den “Duft der Sensation” der über Zirl lag.… dachte man zumindest. In den Doppeln fanden unsere Cracks kein Mittel gegen die Zirler und hatten in allen Partien das Nachsehen. Am Ende war es natürlich Schade, dass man sich am Ende recht deutlich mit 3:6 geschlagen geben musste.

Zusammenfassend kann man aber durchaus sagen, dass man sich in Zirl keineswegs schämen musste und die Performance unserer Allgemeinen Lust auf mehr macht. Am kommenden Sonntag kämpft unsere Allgemeine im direkten Duell um Platz 6 auswärts ab 09:00 Uhr gegen den TC Axams 1 um wertvolle Punkte im letzten Spiel der Meisterschaft.

 

Tolle Stimmung beim Heimspiel unserer Ü45.

Tolle Stimmung beim Heimspiel unserer Ü45.


Kommentare abonnieren Kommentare

Einen Kommentar hinzufügen



© Copyright 2018 SVO-Tennis Impressum