Sieg zum Meisterschaftsabschluss

Am 30.06.2012 wurde das letzte Match der Tiroler Mannschaftsmeisterschaft ausgetragen. Der SVO war zu Gast beim Innsbrucker Tennisclub 3 und konnte diesen bei einer Hitzeschlacht mit 5:4 besiegen.

Bei den Einzelpartien unterlagen Michael Triendl, Stefan Hörtnagl und Stefan Moll denkbar knapp in 3 Sätzen. Die weiteren Partien von Michael Popatnig, Stefan Weber und Johann Hörtnagl wurden jeweils klar in 2 Sätzen gewonnen. Die Entscheidung über den Tagessieg fiel somit in den Doppelmatches.

Das „Einser-Doppel“ gewannen Michael Triendl und Stefan Hörtnagl 7:6 und 6:3. Stefan Moll und Michael Popatnig unterlagen nur knapp im Champions-Tie-Break. Den entscheidenden 5. Sieg fuhren dann Stefan Weber und Johann Hörtnagl mit 6:4 und 7:6 ein.

Nach dem 6. Spieltag beendet der SVO die Saison auf dem dritten Tabellenplatz. Die Bilanz zur Meisterschaft 2012 fällt jedenfalls positiv aus, wobei nächstes Jahr sicherlich die ein oder andere Verbesserung möglich sein sollte.

Tabelle und Ergebnisse


Kommentare abonnieren Kommentare

Einen Kommentar hinzufügen



© Copyright 2022 SVO-Tennis Impressum