Kunterbuntes Programm für die Tennisstars von morgen :)

Am Tennisplatz in Oberperfuss geht’s weiterhin Rund – und das in jeder Hinsicht 😉 Nicht nur die Vereinsmeisterschaften im Doppel und im Einzel haben an Fahrt aufgenommen und sind in vollem Gange, auch für die Kids ist weiterhin ein buntes Programm der Extraklasse geboten 🙂

Und das Wichtigste in dieser Causa gleich vorab: Liebe Elke, was du hier wieder auf die Beine gestellt hast und nach wie vor auf die Beine stellst ist im positivsten Sinne schlichtweg GEWALTIG!! Dein Herz schlägt für den Tennissport und es ist ein Glück für die zahlreichen Kids und uns als Verein, dass du die Kinder und Jugendlichen so an deiner Leidenschaft teilhaben lässt. Vielen vielen Dank im Namen des Vereins und allen Kids und Eltern. In diesem Sinne auch ein Danke an unsere Tennislehrer Sabrina und Christoph, die Elke mit Rat und Tat oft zur Seite stehen.

Genau durch diesen Einsatz ist es möglich, dass sich in der letzten Schulwoche beispielsweise knapp 30 Kinder der 1. Volksschulklassen aus Oberperfuss  spontan am Tennisplatz eingefunden und mit Spiel und Spaß am Tennisplatz und einer köstlichen Grillage im Anschluss alles, was das Kinderherz begehrt, vorgefunden haben.

Neben den ersten Klassen verwandelten in der letzten Schulwoche auch die 4. Klassen aus Oberperfuss mit 22 Kindern den Tennisplatz in einen riesengroßen (Tennis-) Spielplatz. Beim Tennisschnuppertag konnten sich die Kinder neben Tennis nämlich auch beim Tischtennis, Volleyball, Streethockey, Federball u.v.m versuchen und hatten dabei eine mords Gaudi J Neben vielen lustigen Spielen wartete auf die Kinder der 4. Klassen auch eine kleine Jause und ein kleines Geschenk 🙂

Neben Schnuppertagen und Schulausflügen ist in Oberperfuss auch in Sachen Jugend- und Kinderturnieren einiges geboten. Und aufgrund der hohen Mitgliederzahl an Kindern – momentan sind 80(!!!) Kinder im Verein – gibt es heuer erfreulicherweise erstmalig 2 Kinder- und Jugendturniere.
Eines dieser beiden Turniere hat bereits stattgefunden und war ein voller Erfolg! Unter dem Motto SCHULABSCHLUSSTURNIER, CHILL & GRILL und JUGEND VEREINSMEISTERSCHAFT ging dieses Turnier an einem Traum Sonntag über die Bühne.

20 Kinder bzw. Jugendliche aus den Jahrgängen 2008 und älter nahmen daran Teil und hatten in mehrerer Hinsicht Grund zur Freude. Gespielt wurde in 3 Gruppen und die Mischung aus „Match“ und Spaß stand ganz oben. Vorab war einiges an organisatorischem Gefühl gefragt, immerhin sollten sich am Ende viele Kids mit verschiedenen Spielstärken in einem fairen und spaßigen Umfeld messen können. Einige Anfänger und Kids, die schon länger mit dabei waren, bildeten die „Teilnehmer“ bei diesem Turnier. Dabei war eines ganz wichtig: ALLE KINDER SOLLTEN AN DIESEM TAG MIT FREUDE UND SPAß DABEI SEIN UND JEDES KIND SOLLTE BEI DIESEM TURNIER TEILNEHMEN KÖNNEN. Am Ende dieses Tages hat der Tennissport auch wieder gezeigt, dass nahezu alles möglich ist und jeder mit jedem spielen kann.

Neben lockerem, kindgerechtem Ambiente und sportlicher Herausforderung gepaart mit einer Menge Spaß warteten auf die Kids einmal mehr richtig tolle Preise. Selbstverständlich musste kein Kind den Tennisplatz mit leeren Händen verlassen – Medaillen, Pokale, diverse Gutschein, köstliches Eis u.v.m. warteten nur darauf, von den Kids entgegen genommen zu werden.

Neben Pokalen und Medaillen gab es auch dieses Mal wieder Hauptpreise zu gewinnen, die ihres Gleichen suchten. Ein Longboard, ein Wave – Board sowie eine Drohne gab es als Hauptpreis für die besten des Tages. In diesem Sinne gleich ein RIESENGROßES DANKESCHÖN an Heinzi Wegscheider und Jäkel Stephan für die Hauptpreise!!

Ein weiteres großes DANKESCHÖN gilt Petra Triendl, die Gutscheine für die Mutterer-Almbahn zur Verfügung gestellt hat, Nina Plattner, die sich ebenfalls um tolle Sachpreise gekümmert hat, unserem Kleißl Hannes, der köstliches Eis für die Kids spendiert hat und unserem Michael Mietze Schmid, der auch tolle Sachpreise auftreiben konnte.

Den tollen Preisen nicht genug, gab es noch ein Schätzspiel bei dem sich der Gewinner über eine köstliche Sachertorte freuen konnte. Weiters gab es für die ganz fleißigen Schüler ein kleines Geschenk für jeden 1er im Schulzeugnis. Die Kleinen kamen also aus dem Staunen kaum heraus und der Tisch mit den Preisen war einmal DER Blickfang an diesem Turniersonntag. Dem nicht genug und als Tüpfchen auf dem i wurden die Preise von keinem geringeren als Abfahrtsweltmeister, Abfahrtsweltcupsieger und 2-fachen Olympiamedaillengewinner von Pjeongchang, BEAT FEUZ, überreicht. Was den Kindern also an diesem Sonntag geboten wurde, sucht vergebens seines Gleichen… in jeglicher Hinsicht.

Ein weiterer Dank gilt hierbei auch noch den Eltern, die ebenfalls zum Gelingen dieses tollen Nachmittags beigetragen haben.

Während die Kids noch mit leuchtenden Augen an dieses tolle Turnier zurück denken, sind die Vorbereitungen für das Turnier unsere Jüngsten am 25. August bereits in vollem Gange. Unter dem Motto „WIR SIND ALLE SIEGER“ wartet ein toller Nachmittag auf den SVO Tennis Nachwuchs.

Mitten in den Vorbereitungen für das zweite Kinderturnier in Oberperfuss fand in der vergangenen Woche noch ein tolles Sommercamp für die Kids statt. Unsere sehr engagierten Tennislehrer Sabrina und Christoph haben getreu dem Motto „Dabei sein ist alles“ einen tollen Tag organisiert, bei dem wieder einige Kids sehr viel Spaß hatten und sich dabei wieder viele wertvolle Tipps rund um die gelbe Filzkugel holen konnten. Ein tennisreicher Tag, der bei einer kleinen gemeinsamen Stärkung seinen verdienten Ausklang gefunden hat.

Es ist also immer was los am Tennisplatz in Oberperfuss. Die jüngsten im Verein sowie alle Beteiligten sowie den Vorstand freut das natürlich sehr, denn immerhin sind die Jüngsten die wichtigste Aktie in Sachen Zukunft eines jeden Vereins…

 


Kommentare abonnieren Kommentare

Einen Kommentar hinzufügen



© Copyright 2018 SVO-Tennis Impressum