Herren Vereinsmeisterschaft im Doppel 2011

Am 24.09.2011 wurde das Herren Doppel-Turnier ausgetragen. Die sechs genannten Mannschaften wurden in zwei Gruppen gelost, wo jeder gegen jeden spielte. Aus den Ergebnissen der Gruppenspiele wurden dann die Platzierungsspiele abgeleitet.

Die Gruppendritten, Haid Franz/Günter Vorraber und Johann Hörtnagl/Michael Popatnig trafen im Spiel um Platz 5 aufeinander, welches in zwei Sätzen an Hörtnagl/Popatnig ging. Den 3. Platz konnten Ewald Mersa/Andy Gogg im Match gegen Raimund Hueber/Werner Miller, ebenfalls in zwei Sätzen erobern. Für das Finale qualifizierten sich Stefan Moll/Karl-Heinz Wegscheider und Stefan Hörtnagl/Michael Triendl. Der erste Satz dieser spannenden Partie ging mit 6:4 an Hörtnagl/Triendl, ehe sie im zweiten Satz ein 0:6 hinnehmen mussten. Im entscheidenden dritten Satz konterten Hörtnagl/Triendl wiederum mit einem 6:3 und waren somit die Sieger der heurigen Vereinsmeisterschaft im Doppel.


Kommentare abonnieren Kommentare

Einen Kommentar hinzufügen



© Copyright 2019 SVO-Tennis Impressum