Allgemeine Herrenmannschaft schafft Klassenerhalt!!

Das letzte Spiel gegen den TC Axams 1 wurde zwar klar mit 2:7 verloren, dennoch schaffte die Allgemeine Herrenmannschaft den Klassenerhalt und verbleibt somit weiterhin in der Bezirksliga 2.

Es war das erwartet schwere Spiel unserer Allgemeinen gegen unsere “Nachbarn” aus Axams. Stefan Moll auf 1 spielte gegen einen starken Gegner und musste sich am Ende mit 3:6 und 2:6 geschlagen geben. Der auf Nummer 2 gesetzte Beat Feuz war seinem Gegener in Sachen ITN zwar deutlich unterlegen, zeigte aber abermals eine beherzte Partie und schaffte mit einem 6:4 und 6:4 eine kleine Sensation. Stefan Hörtnagl auf 3, Stefan “Mosti” Weber auf 4 sowie auch Michael Popatnig auf 5 hatten in ihren Partien leider jeweils klar das Nachsehen. Hannes Kirchmair auf 6 sorgte mit seinem 6:2 und 6:4 noch für einen kleinen Lichtblick und somit stand es nach den Einzelpartien insgesamt nach Matches 2:4.

Voller Tatendrang und Motivation ging die Truppe rund um Stefan Moll in die Doppelpartien. Leider hatten unsere Akteure vom Doppel auf 1 bis hin zum Doppel auf 3 nichts zu melden und somit verlor man gegen starke Axamer am Ende klar mit 2:7.

Nun musste unsere Allgemeine auf Schützenhilfe vom TC Axams hoffen, der in seiner letzten Partie auf Fulpmes traf. Axams musste gegen die Mannen aus Fulpmes gewinnen um einen Klassenerhalt unsere Herren zu sichern — und das taten die Axamer auch. Axams gewann auswärts in Fulpmes mit 6:3 und sicherte unserer Mannschaft somit den Verbleib in der BL2.

Wir dürfen uns in der nächsten Saison also wieder auf spannende Partien in der Bezirksliga 2 freuen. Übrigens diese Liga gewonnen hat (mit einer weißen Weste) die Truppe vom TK IEV Tiroler Wasserkraft 2 vor dem TC Parkclub Igls 2. Verabschieden müssen wir uns leider von der Mannschaft aus Fulpmes, die sich nächste Saison in der BL3 durchschlagen muss.

Wir bedanken uns bei allen Unterstützern und den Fans, die sowohl den Heim-, als auch Auswärtsspielen immer wieder eine besondere Atmosphäre verleihen. Wir freuen uns wieder auf euch!

Bis dahin gut spiel und bis zum nächsten Jahr, wenn es wieder heisst “Game, Set and Mats äähh Match”.


Kommentare abonnieren Kommentare

Einen Kommentar hinzufügen



© Copyright 2021 SVO-Tennis Impressum