BC Super-G der Schüler

Der für den Glungezer angesetzte Super G musste gestern, 04. Feber, leider aufgrund der Witterungs- und Schneeverhältnisse in das Zillertal auf die Plattenalm (Gerlospass) verlegt werden. Dieses Rennen wurde vom WSV Wattens ausgetragen und es wurden die Bezirke Innsbruck-Nord, Schwaz und Kufstein zusammengelegt. Vom SVO waren 3 Schülerinnen mit dabei — nämlich Alena Spiegl, Angelina Gundacker und Hanna Kastner.

Leider stand das Rennen unter keinem guten Stern. Der geplante Trainingslauf musste leider schon wegen schlechter Sicht abgesagt werden. Zum Glück klarte es nach und nach auf und so konnte das 1. Rennen um 10.45 Uhr gestartet werden. Für die Mädels war es der 1. Super G überhaupt und daher war die Aufregung gr0ß! Mit einer super Fahrt erreichte unsere Angelina gleich ihren 1. Stockerlplatz und konnte sich über den 2. Platz super freuen. Ihre Sache gut machten auch Hanna mit dem 17. Rang, was aber in ihrer Altersklasse U14 den ausgezeichneten 3. Platz bedeutete und Alena mit dem 26. Rang, in ihrer Altersklasse U13 den 7. Platz.

Nach einer längeren Pause zwischen den beiden Rennen verschlechterte sich die Bodensicht leider massiv. Daher hatten bereits in der 1. Gruppe U14 der Großteil der Läuferinnen starke Probleme und es gab sogar einige Ausfälle. Gut ins Ziel kamen unsere Alena und auch Angi. Leider nicht so gut gegangen ist es unserer Hanna, die mit einem spektakulären Sturz ihren 1. Schi “schrottete”, aber zum Glück — bis auf einen verstauchten Daumen — unverletzt blieb. Nach weiteren Ausfällen und einem Horrorsturz einer Läuferin aus der Gruppe U16, die nach einer längeren Erstversorgung mit dem Hubschrauber abtransportiert werden musste, wurde das Rennen sofort abgebrochen. Wir wünschen an dieser Stelle der Rennläuferin vom WSV Zell alles Gute und eine baldige Besserung!

Wir waren alle heil froh, dass unsere 3 Mädels wieder gut heimgekommen sind. Sie haben ihre Sache echt toll gemacht.

Ergebnisliste: E6AL289P

 


Kommentare abonnieren Kommentare

Einen Kommentar hinzufügen



© Copyright 2018 SVO-Schi Impressum