IVB Zeitfahren / 2. Imster Radmarathon

Das IVB Einzelzeitfahren (07.06.2017) von der Pranger Alm in Unterperfuss bis nach Ranggen fand auch heuer wieder unter reger Beteiligung statt.

Mit dabei auch 3 RCO`ler – alle 3 lagen knapp beisammen. Schnellster der 3 „unseren“ war Peter Wober (13:00)-8 Sekunde hinter ihm Hans Riegler (13:08) noch knapp vor Christopher Steger (13:21).

Hans holte sich in seine Klasse den 2. Rang – er zeigt, dass er auch heuer wieder „heiß“ auf Stockerlplätze ist.

Tagesschnellster war der Vorarlberger Christian Schmitt – er absolvierte die Strecke in 10min 37sec.

Ergebnisliste: IVB Zeitfahren-Ergebnisliste.pdf

Bilder weiter unten….

Apropos „heiß auf Stockerl“ – beim 2. Imster Radmarathon (der liegt schon etwas länger zurück) holte sich Hans ebenfalls einen tollen zweiten Platz. In der offiziellen Ergebnisliste wird er zwar mit einer Zeit von 3:02;28 als Sieger geführt – bei der Siegerehrung gab es aber doch einen, der dem Hans das oberste Treppchen streitig machte. Da die Liste jetzt nach Wochen immer noch nicht korrigiert ist, kann es durchaus sein, dass dem Veranstalter bei der Siegerehrung ein Lapsus passiert ist und unser Hans doch der Sieger der Klasse „Herren 6“ ist,…wie auch immer! Eine absolut tolle Leistung – bei 31 Klassierten in dieser Klasse.

Auch Markus Wacker war mit dabei und landete mit einer Zeit von 3:01;16 auf dem 33. Platz in seine Klasse „Herren 3“

Ergebnisliste: http://www.mall-nauders.at/imst-radmarathon/results.php

Wir gratulieren allen genannten zu ihren Leistungen – bravo!

 


Kommentare abonnieren Kommentare

Einen Kommentar hinzufügen



© Copyright 2017 SVO-Rad Impressum